Wie kann ich bei Selbsthass helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist schwierig da zu helfen. Besonders wenn man so nicht sehen kann wie sie sich in natura benimmt. Aber wenn sie das Thema mit dem Gewicht so sehr aufregt, lasst es doch einfach weg. Solange sie normal isst und nicht hungert oder beabsichtigt erbricht oder so würde ih sie inruhe lassen. 

Ihr seit beide in einem schwierigen alter mit genau so schweren Problemen. Du bist gerade erst am Anfang der pupertät und sie am Anfang eines lebensabschnitts in welchem sich viele von der Familie abkapseln versuchen - Auszug Arbeit Freunde oder einfach im zimmer einschließen. Dieser geschwissterliche "hass" den du verspürst ist ganz normal und es wird sich wieder legen.

gebt sie aber dennoch nicht auf, sagt ihr einfach das ihr sie gern habt egal was los ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nelly2001
22.03.2016, 17:15

Leider redet sie selbst nur von dem Thema! Aber trotzdem danke,dass ist warscheinlich das einzige was wir tun können.

1

Was möchtest Du wissen?