Wie kann ich bei "OpenOffice 4 Writer" die Größe eines Bildes im Verhältnis verändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit einem Rechsklick auf das Bild öffnet sich ein Menü-Fenster. Dort mit Linksklick auf "Bild". Jetzt kannst Du Deine Wunschmaße eingeben. Am besten geht das, wenn Du die Orginalmaße der einen Dimension nimmst, dort den Sollwert einträgst, und dann per Dreisatz den Sollwert der anderen Dimension ermittelst und ebenfalls einträgst. So bekommst Du exakte Maße im richtigen Seitenverhältnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte während des Ziehens die Shift-Taste gedrückt, dann wird das Seitenverhältnis beim Ziehen beibehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, habs schon herausgefunden. Man muss, wenn man auf Seitenverhältnis beibehalten klickt, die Größe im Fenster, z.B. mit den Pfeiltasten ändern. Dann verändert sich die andere Seite verhältnismäßig mit. Das geht nicht, wenn man es im Fenster selbst z.B. an den Bildecken zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?