Wie kann ich bei meinem Laptop die Helligkeit des Bildschirms ändern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

entweder du veränderst des im mobilitätscenter (bei akkubetrieb ...helligkeit etc) dass er immer hell startet oder du drückst : bei mir isses FN + F9

Die einfachste Methode ist mit Fn+Helligkeitstaste - .

Wenn es immernoch zu Hell ist. Kannst du das Controllcenter von deinem Grafikkarte öffnen. Bei meinem Laptop gelange ich mit der rechten Maustaste im Desktop und das ganz oberste Feld. Z.b. könnte Catalyst(TM). oder Nvidia .... stehen.

Falls du immer noch nicht zufrieden bist und dir immernoch zu hell ist.

Das empfehle ich dir dieses Programm : Dimscreen.exe.

Hier kannst du es downloaden:
http://www.computerbild.de/download/DimScreen-3109339.html

Solltest du keine FN taste(in Blau bei acer) haben Gehe in die Systemsteuerung und wähle dort System und Sicherheit -> Energieoptionen -> (hinter der angewählten Option) Energiespareinstellungen ändern -> Anzeigehelligkeit ändern und dann kannst du bei netzbetrieb und Akkubetrieb deine Helligkeit einstellen welche dann auch gespeichert wird

Das Abdunkeln des Bildschirm spart tatsächlich Energie. Die Tastenkombination. "Fn" + "Licht/Sonnensymbol" (so ist es bei mir). Die "Fn" Taste befindet sich meist links unten neben der STRG Taste. Die Sonnensymbol findest Du unter F7 oder F8 oder Du schaust im Handbuch nach. Es soll ein Tool von Chip.de geben, das unabhängig vom Monitor die Heilligkeit einstellt>> http://www.chip.de/downloads/c1downloads12997992.html

>>>> Oder diese Möglichkeit <<<<:

Wenn du den Netzstecker deines Läptops rausziehst, erscheint unten in der Taskleiste eine kleine Batterie. Rechtsklick auf die Batterie, da sollte dann so was stehen wie Energieverwaltungsoptionen oder so ähnlich. Da draufklicken und dann gewünschte Einstellungen vornehmen.


Die Energieoptionen in Windows Vista haben im Vergleich zu Windows XP deutlich zugelegt und sind feiner einstellbar. Neben zahlreichen Profileinstellungen, kann man in den erweiterten Optionen zahlreiche detaillierte Einstellungen (wie Taktung des Prozessors, integrierte Suche, Helligkeitsreglung, usw.) anpassen. Wer jedoch nicht seine Hardware und deren Verhalten genau kennt sollte lieber bei den von den Notebook Herstellern vorgegebenen Profilen bleiben.

http://www.notebookcheck.com/Windows-Vista-auf-dem-Notebook.3030.0.html

>>>Wie komme ich an die Energieoptionen?<<<<:

Öffnen Sie die Energieeinstellungen. Dazu klicken Sie nacheinander auf das Vista-Startsymbol >Systemsteuerung >System und Wartung> und Energieoptionen

0

Das geht über die Energieoptionen... Nen Notebookhersteller liefert meistens Software für sowas mit....

Was möchtest Du wissen?