Wie kann ich bei Mac OSX eine Systemdatei löschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst auch von der Recovery-Partition booten und dort das Terminal nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird wohl nichts übrig bleiben, als das OS von einem anderen Datenträger zu booten. Dann kannst du die Datei auf dem internen Laufwerk löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masestroc
15.01.2016, 20:29

Ok, ich hab aber keine Externe grad :D

0
Kommentar von mirolPirol
15.01.2016, 20:30

Dazu reicht ein USB Stick oder eine DVD

0

Lade dir linux herunter und lass ihn übern usb stick laufen dann kannst du auf die festplatte zugreifen die datei löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?