Wie kann ich bei JavaFX die Zahl nach jeder Sekunde auf 0 zurücksetzen?

1 Antwort

Danke, könntest du mir sagen wie ich das mit meinem code verknüpfe?

Also bei mir soll sich nach jeder sekunde die Zahl zurücksetzen das man die cps sieht die man macht. cps=clicks per second

0
@patrickmayr

Deklariere die Timeline als Attribut und definiere sie im Konstruktor.

timeline = new Timeline(new KeyFrame(
        Duration.millis(1000),
        ae -> { clicked = 0; }));
timeline.setCycleCount(Animation.INDEFINITE);
timeline.play();

Vielleicht rufst du play aber auch erst auf, wenn der Nutzer das erste Mal geklickt hat und der Timer nicht bereits läuft.

1

C# Event und Wertübergabe gleichzeitig funktioniert nicht.

Hallo, Wenn ich ein Click-Event manuell erstelle, sieht es ja z.B. so aus:

        hinzufügenPicture1.Click += new System.EventHandler(hinzufügenPicture1_Click);  //Event wird hinzugefügt



        private void hinzufügenPicture1_Click(object sender, EventArgs e)
        {
            // Wenn man das Hinzufügen-Bild anklickt:
        }

Wie kann ich aber jetzt z.B. den Integer X mitübergeben? So geht es nicht:

        hinzufügenPicture1.Click += new System.EventHandler(hinzufügenPicture1_Click);  //Event wird hinzugefügt



        private void hinzufügenPicture1_Click(object sender, EventArgs e, int X)
        {
            // Wenn man das Hinzufügen-Bild anklickt:
        }

Irgendwas mache ich falsch. Ich bitte um Hilfe.

...zur Frage

Wie kann man die X-Achse richtig messen mit Android Code?

Sehr geehrte Damen und Herren

In meinem App, welches ich zurzeit programmiere, möchte ich wie bei Doodle Jump bei Schwenken des Mobiltelefon ein Dreieck verschieben. Ich habe schon diverse Anleitungen gefunden, jedoch habe ich das Problem, dass wenn mein Handy nicht flach liegt, also zum Boden geneigt, dass dann die Werte nicht mehr stimmen. Kann mir jemand weiterhelfen?

    sensorManager = (SensorManager) getSystemService(Context.SENSOR_SERVICE);
    senGyroscope = sensorManager.getDefaultSensor(Sensor.TYPE_ROTATION_VECTOR);
    sensorManager.registerListener(this,senGyroscope,SensorManager.SENSOR_DELAY_FASTEST);

    @Override
public void onSensorChanged(SensorEvent event) {

    if(event.sensor.getType()== Sensor.TYPE_ROTATION_VECTOR)
    {
        getGyroscope(event);
    }

}

    @Override
public void onAccuracyChanged(Sensor sensor, int accuracy) {

}


private void getGyroscope(SensorEvent event)
{
    float[] values = event.values;
    // Movement
    float x = values[0];
    float y = values[1];


    this.posx_player = (int) ((middle_screen_x-middle_player_x)+(x*1500));
    txt2.setText(""+y);
    txt3.setText(""+x);


    params_player= new RelativeLayout.LayoutParams(150,150);
    params_player.setMargins(posx_player, (size_screen_y-400), 0, 0);
    img_player.setLayoutParams(params_player);

}
...zur Frage

Java, Verschiebung innerhalb einer abstrakte Klasse?

Hey, ich habe eine zweite Aufgabe gelöst, bis auf die Aufgabe mit Funktionen (3. Punkt). Ich frage mich, ob das derzeitige Ergebnis stimmt und wie der dritte Punkt gelöst werden soll.

abstract class Figure {
  private Point p;

  Figure() {
    this.p = new Point(0, 0);
  }

  Figure(int s, int t) {
    this.p = new Point(s, t);
  }

  /*public void moveTo(int x, int y) {
    p.moveTo(x, y);
  }
  public void moveRel(int x, int y) {
    p.moveRel(x, y);
  }*/

  public abstract int getsize();

  public abstract void(int x);

  public abstract int getflaeche();

  public abstract int getUmfang();
}

Aufgabe:

Erstellen Sie nun eine abstrakte Klasse Figure die ebene geometrische Figuren repräsentiert.

  1. Sie besitzt ein gekapseltes Datenelement vom Typ Point das die Position der Figuren der Ebene bestimmt.
  2. Ein Standardkonstruktor und ein Konstruktor mit zwei int-Parametern erzeugen jeweils entsprechende Exemplare von Point und initialisieren damit das Datenelement der Klasse.
  3. Es gibt Methoden zum absoluten und relativen Verschieben der Figur. Nutzen Sie dazu die entsprechenden Methoden der Klasse Point.
  4. Es werden die Schnittstellen von vier weiteren Methoden vereinbart: Zum Abfragen und zum anderen der Größe der Figur (die jeweils durch einen int-Wert bestimmt sein wird), zur Berechnung des Flächeninhalts sowie des Umfangs der Figur.
...zur Frage

Ich möchte ein FXML-Programm in JavaFX einbinden, bekomme aber eine Fehlermeldung. Was ist falsch?

Hallo.

Ich habe ein FXML-Programm erstellt. Ich möchte das FXML-Programm in JavaFX einbinden. Es kommt immer die folgende Fehlermeldung:

F:\JAVA\PROJEKTE\MyFx\src\myfx\Main.java:3: error: ';' expected
package myfx
1 error
F:\JAVA\PROJEKTE\MyFx\nbproject\build-impl.xml:924: The following error occurred while executing this line:
F:\JAVA\PROJEKTE\MyFx\nbproject\build-impl.xml:264: Compile failed; see the compiler error output for details.
BUILD FAILED (total time: 0 seconds)

Code:

package myfx

import javafx.application.Application;
import javafx.fxml.FXMLLoader;
import javafx.scene.Scene;
import javafx.scene.layout.Pane;
import javafx.stage.Stage;

public class Main extends Application {
  public static void main(String[] args) {
    Application.launch(args);
  }

  @Override
  public void start(Stage primaryStage) throws Exception {
    Pane mainPane = (Pane) XMLLoader.load(Main.class.getResource("Test.fxml"));
    primaryStage.setScene(new Scene(mainPane));
    primaryStage.show();
  }
}

Gruß, PROPHP17

...zur Frage

Xcode/ Objective C Textfields im code ändern

Hallo Ich versuche mein textfeld nach einem buttonclick zu ändern. Sprich wenn ich in ein texzfeld Hallo schreibe soll im label die ausgabe Hallo sein. Kann man das so machen: A int = label1 Textfield.text==a

Wenn dies ganz falsch ist bitte bescheid sagen und eine einfache moeglichkeit anbieten. Brauche diese fkt später auch um zu rechnen. Wenn textfeld1 zb 1 und textfeld2 5 ist dann soll es nach dem button klick als char in ein label. Dann soll der wert im label wieder in int umgewandelt werden damit man damit weiter rechnen kann. Klingt mega kompliziert. Hoffe dass ihr mir helfen könnt.

Sorry wegen den vielen grammatik/... Fehlern

Danke im vorraus

...zur Frage

JavaFx - Fehler?

Ich habe mit einem kurs über javaFx angefangen. obwohl ich es genau so geschrieben habe funktioniert eine zeile nicht.. Die Zeile habe ich mit einem kommentar versehen...

package application;

import java.awt.Label;

import javafx.application.Application; import javafx.stage.Stage; import javafx.scene.Node; import javafx.scene.Scene; import javafx.scene.layout.VBox;

public class Main extends Application { @Override public void start(Stage primaryStage) { try { VBox root = new VBox();

        Label label = new Label("Hallo Welt!");
        root.getChildren().add(label); // Hier ist der Fehler
        
        Scene scene = new Scene(root,400,400);
        primaryStage.setScene(scene);
        primaryStage.show();
    } catch(Exception e) {
        e.printStackTrace();
    }
}

public static void main(String[] args) {
    launch(args);
}

}

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?