Wie kann ich bei Java eclipse pro runde auf oder abzählen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sehe schon dein Fehler. 

Irgendwo setzt du sicher dem score dem Wert 0. Dieser score befindet sich aber irgendwo in einer Schleife, der regelmässig ausgeführt wird. In deinem Fall ist es sicher die Schleife, wo zu eine zufällig generierte Zahl erstellst. Setze dem score den Wert 0 vor der Schleife, damit sie nur einmal gesetzt wird und auch nicht überschrieben wird. 

Schick uns doch einmal einen Codestück vom Programm, wo du den Wert von score setzt und dort, wo du den score addierst bzw. subtrahierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
import java.util.Random;
import java.util.Scanner;

public class Random{
public static void main(String[] args) {

int score = 0;
Scanner scanner = new Scanner(System.in);
Random r = new Random();

while (true) {
int a = scanner.nextInt();
if (a < 4 && a > 0) {
int number = r.nextInt(3)+1;
if (a == number) {
score++;
System.out.println("Stimmt - Random Nummer ist: " + number + " - Score ist: " + score);
} else {
if (score > 0){
score--;
}
System.out.println("Stimmt nicht - Random Nummer ist: " + number + " - Score ist: " + score);
}
} else {
System.out.println("Bitte nur Zahlen zwischen 1 und 3 eingeben");
}
}
}
}
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxcyberxxx
31.07.2016, 19:35

Dein Fehler könnt daher kommen, dass du int score IN der Schleife = 0 setzt, deshalb wird es immer zurückgesetzt. du musst score außerhalb der Schleife festlegen

1
Kommentar von MySingingMonst
31.07.2016, 19:51

Danke vielmals!Es hat einwandfrei geklappt !Jetzt kann ich endlich weitermachen!Danke

0

Was möchtest Du wissen?