wie kann ich bei google-chrome pop ups deaktivieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest dir einen Adblocker reinmachen, durch den die Pop-Ups verhindert werden. Du müsstest das Menü öffnen, dann auf Einstellungen klicken. Es sollten 3 Themen am linken rand stehen. Da klickst du auf Erweiterungen und dort kannst du alles entfernen was Du nicht haben möchtest. Dann gehst Du auf: Mehr Erweiterungen herunterladen, wo du dann in die Suchleiste: Adblock eingibst. Den lädst du dir runter und falls du einige Internetseiten mit Adds bzw. Pop-Ups haben möchtest dann kannst du es einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loonaqua
14.07.2013, 17:33

gibt es auch irgendeine möglichkeit, ohne etwas runterzuladen? weil normalerweise müsste es bei google chrome eine einstellung für pop ups geben und die hab ich komischerweise nicht.

0

Es kommt auch drauf an, auf was für Seiten du gehst. Viele finanzieren ihre Seiten durch Werbung, da sie dort nur Informationen etc. bieten und kein Geld durch Verkauf oder Abos etc. verdienen. Bei Kinox.to z.B. bzw. allen Streamingseiten ist aber unvermeidbar, dass Pop-up aufploppen, da du sie durch Handlung aufrufst - z.B. einem Klick auf den Play Button etc. Die "normalen" Pop ups solltest du in den Internetoptionen deines Browsers einstellen können - irgendwo müsste dazu ein kleines Zahnrädchen oben rechts (oder vllt. auch links) sein, dort klickst du rauf, reletiv weit unten auf Internetoptionen und da gibt's dann diverse Einstellungsmöglichkeiten.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loonaqua
15.07.2013, 15:10

dieses zahnrädchen hab ich aber nicht. ich hab nur ein zeichen das so ähnlich aussieht wie ne liste und da sin keine interneteinstellungen :( hab ich jetzt nen fehlerhaften browser oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?