Wie kann ich bei Excel Texte zu anderen Texten zuordnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an, wo die Information "XY ist eine Stadt in Bayern" abgelegt ist. Ist das eine separate Liste oder steht das direkt in einer Zeile mit der jeweiligen Stadt? Wenn es in der gleichen Zeile ist, geht es mit Summenprodukt:
Annahme A=Bundesland, B=Stadt, C=Einwohnerzahl
=summenprodukt((A:A="Bayern")*(C:C>50000)*(C:C))

Willst Du als Ergebnis eine Liste oder eine einzige Zahl?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
23.05.2016, 20:07

Ergebnis soll eine Zahl sein, die Anzahl der Einwohner aller bayrischen Städte mit über 50k Einwohner.
Und die stehen im selben Dokument, wenn du das meinst

0
Kommentar von 1900minga
23.05.2016, 20:45

Ist grad schwer zu erklären, aber dürfte ja für die eigentliche Frage nicht relevant sein.
Kann mich aber auch täuschen.

Es geht ja letztendlich darum, dass man Texte zu nem anderen Text definiert.
Wenn da steht München, Nürnberg, Regensburg, dann soll das in der Spalte "bayrische Städte" addiert werden

0

Der Aufbau der Tabelle ist sogar sehr relevant. Von wo erhält Excel das "Wissen", dass München, Nürnberg etc. in Bayern liegen?
Hast Du dies wie Ninombre anfragt, mittels einer Spalte angegeben? Oder ist dies anders gelöst?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon daran gedacht alle Städte die zugehörige Postleitzahl zuzuordnen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?