Wie kann ich bei eBay ein Gebot rückgängig machen? Hilfe!

Support

Liebe/r Sabsi123456789,

natürlich kannst Du Dich auch zum Thema „eBay“ auf unserer Plattform informieren. Wir möchten allerdings an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Teilnahme bei eBay entsprechend der AGB von eBay erst ab erreichter Volljährigkeit (d.h. ab 18 Jahre) erlaubt ist. Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gebote sind normalerweise verbindlich - es gibt nur wenige Ausnahmen, die eine Gebotsstreichung rechtfertigen.

Bei dir ist das so ein Grund - weil es nur "Ärger" gäbe, wenn dein Gebot erfolgreich wäre.

Schick mir dir Artikelnummer des Artikels, auf den du geboten hast per Freundesantrag, dann schicke ich dir den link zur Gebotsstreichung. Veröffentlichen möchte ich ihn ungerne, da damit viel Missbrauch betrieben wird.

So Sabsi, ich habs mir angesehen.

Du bist aus Österreich, Versand geht NUR innerhalb Deutschlands.

Ich hab dir jetzt den link geschickt; dort :Artikelnummer eingeben und irgendeinen Grund auswählen - am besten den 3.

Aber beeil dich, du hast nur noch ein paar Minuten Zeit für die Rücknahme (muss innerhalb von einer Stunde nach Gebotsabgabe passiert sein), da die Auktion in Kürze endet.

0
@blaccboxx

Sabsi, ein Wort noch: Der Support hat dich ja bereits drauf hingewiesen, dass du nicht bei Ebay handeln darfst, erst recht nicht dort anmelden. Das ist ganz klar durch die Ebay-AGB, §2, Punkt 2 + 3 geregelt, die auch für Österreich gelten.

Dein account ist ganz neu ich gehe davon aus, du hast ihn selber angemeldet.

Ebay ist ein Haifischbecken und nicht "ungefährlich" - du bist erst 13 Jahre alt. Auch wenn eine bloße Anmeldung mit falschen Daten nicht strafbar ist, so können sich daraus doch große Probleme mit finanziellem Schaden entwickeln, die du nicht übersehen kannst.

Ich rate dir deshalb, den account wieder zu schließen und ggf. deine Eltern oder einen anderen Erwachsenen aus dem Familienkreis zu bitten, dir das dort zu kaufen, wenn du etwas unbedingt möchtest.

Ich gebe dir deshalb auch den link zur account-Schließung:

http://cgi1.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?CloseAccount&guest=1

1

erst jetzt bin ich darauf gekommen, dass der Artikel nicht in mein Land gesendet werden kann.

Dann sollte doch das Gebot gar nicht erst angenommen worden sein. Es wird mehrfach darauf hingewiesen, z.B. "keine Portokosten in Ihr Land", "Versand nur nach Deutschland" und noch einiges mehr.

Melde Dich beim Anbieter und bitte ihn freundlich, das Gebot zu streichen mit der Begründung. Er muß es nicht, aber Du kannst auf Kulanz hoffen.

Was möchtest Du wissen?