Wie kann ich bei dunklen Haaren meine Haare vernünftig blau oder grün färben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Ich bin damals von schwarz auf weiß und davon in allen möglichen Farbrichtungen gegangen, je nachdem wozu ich lust hatte ne andere.

Du musst deine haare für ein gutes schönes ergebnis fast weiß/platinblond haben, ddamit ist die farbe die du dir aussuchst am wenigsten verfälscht....

Zu erst bedenke es braucht zeit um auf dunkel auf hell zu gehen ( bei mir hat das 2-3 monate gedauert) und dazu schädigt das ganz schon das Haar,also schön pflegen!

Zuerst brauchst du eine vernüftige blondieren entweder holst du diese vom friseurbedarf, die geben dir das richtige oder das hellste von loreal preferance. Der rest ist Schrott, besonders syoss, die machen so unglaublich die haare kaputt wie keine andere blondierung. Dann brauchst du noch silberschampoo und silberspülung ( bekommst du in jeder Drogerie) und die Tönungfarbe deiner Wahl (bekommst du im friserubedarf/ Gothicshop/etc). hast du alles dann überlegst du wann du es machen möchtest viele wollen ja nicht raus bis die gewünschte farbe hat... xD

Also dann geht es los du blondiert alle 2 wochen einmal, nicht öfter das bringt nichts und macht nur die Haare kaputt. In dieser zwischenzeit wäscht du deine haare mit dem schmapoo und spülung ( auch mal ne kur) damit das gelb neutralisiert wird (bei mir hat das am meisten gebracht wenn ich es auf dem trockenem Harr für 30-60min einwirke lasse). Das machst du solange bis das haar weißblond ist..danach kannst du deine gewünschte farbe auftragen. je nachdem kann du die farbe mit nem kleinen klecks spülung strecken oder mehr wenn du die Farbe heller haben möchtes. Ab jetzt gilt je länger die tönung einwirkt desto strahlender die Farbe,bzw kannst du nochmal tönen wenn es dir noch nicht intensiv genug ist.(:

Viel Spaß und viel glück dabei :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen, :) Je nachdem welche Farbe du nimmst schadet es mehr oder weniger. Ich würde vorschlagen, du lässt dich in der Drogerie beraten. Du brauchst sonst nur eine Blondierung und die bunte Farbe. Ggf. noch eine Haarkur, die aber normal bei der Blondierung dabei ist. Halt dich einfach sn die Gebrauchsanweißung der Farbe, dann klappt das schon ;-) LG Schefra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schefra
16.03.2016, 22:20

*an

0

Was soll an Unvernunft "vernünftig" sein? lachmichweg*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vul123
16.03.2016, 22:20

danke für deinen Beitrag :)

1

Was möchtest Du wissen?