Wie kann ich bei dieser aufgabe (zb. 51^2) die binomischen formeln als hilfe verwenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ah eine lustige Hilfe zum schnellen Kopfrechnen:

           51^2              | die 51 als 50+1 aufschreiben
         (50+1)^2         | jetzt steht da eine binomische Formel

         50^2 + 2*1*50 + 1^2  = 2601

Mit ein bisschen Übung hast du dann schnell solche Multiplikationen im Kopf. - Braucht man aber eigentlich nicht oft.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
29.03.2016, 18:58

Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort ! ;) und das ist doch das 1. Binom?! Also (a+b)^2

0

Naka 51^2 ist das gleiche wie (49+2)^2
Und da kannst du ne binimische fomel anwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
29.03.2016, 18:58

Danke;)

0

1. Binom

(50+1)² = 50² + 2•50 + 1²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

51^2 = (50 + 1)^2 = 50^2 + 2*50*1 + 1^2 = 2500 + 100 + 1 + 2601.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?