Wie kann ich bei der spracheingabe einen Absatz sagen?!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Spracheingabe bei Android ist bei Satzzeichen und Absätzen etwas begrenzt. Punkt, Komma, Fragezeichen funktionieren. Bindestrich ist schon Glückssache (manchmal wird's erkannt, manchmal nicht). Doppelpunkt ist auch etwas heikel und funktioniert oft, aber nicht immer.

Das Wort "Absatz" wird zumindest unter Android 7 erkannt, wenn man es wirklich unmittelbar nach dem vorherigen Wort (oder gesprochenen Satzzeichen) spricht. Da darf aber wirklich nicht mehr als eine ganz kurze Pause sein, am besten ruhig schneller sprechen.

Beispiel, die direkt hintereinander gesprochenen Worte mal zur Verdeutlichung aneinander geschrieben: "Dies ist ein TestPunktAbsatzNeue ZeilePunktAbsatz."

Heraus kommt dann

Dies ist ein Test.

Neue Zeile.


danke werde ich testen

0
@Lexikonroboter

Tipp: wirklich so sprechen, als ob die Keywords "Punkt" und "Absatz" Bestandteil des vorherigen Wortes wären. Also "Testpunktabsatz" bzw. "Zeilepunktabsatz" im obigen Beispiel. Gar keine Pause einlegen, dann klappt's zuminidest bei mir recht zuverlässig.

0

Bei welchem Spracheingabesystem?

gboard

0
@Lexikonroboter

Sorry, das kenne ich nicht und weiß deshalb auch nicht, wie man Einstellungen verändern und Begriffe beibringen kann.

Vielleicht funktioniert es hier ja wie bei ein paar anderen auch: wenn man zweimal hintereinander unmittelbar nachdem das falsche Wort da steht, dieses korrigiert, merkt sich das System das. Wenn ich mich richtig erinnere, hab ich meinem Android-Gerät so beigebracht, dass "Fragezeichen" in "?" umgesetzt werden soll.

0

Was möchtest Du wissen?