Wie kann ich bei der Postbank ein Sparbuch anlegen?

2 Antworten

Es geht online. Die Konditionen sind hierbei meist noch besser als in der Filiale. Außerdem kann man alles in Ruhe zu Hause ausfüllen und geht nur zur Legitimation zur Filiale. Das kann man nicht umgehen.

Entweder kommst Du persönlich und eröffnest das Sparbuch direkt in der Filiale (Perso nicht vergessen) oder Du kannst online ein Sparprodukt aussuchen und beauftragen.Da musst Du Dir dann einen Coupon für das Postident-Verfahren ausdrucken und damit zur Filiale gehen (Perso nicht vergessen ;) )Sparen kannst Du dann entweder per Dauerauftrag oder per Einzelüberweisung oder , ganz klassisch, per Bareinzahlung am Schalter (geht allerdings nicht bei "Sparcard direkt", da kann man nur per Überweisung einzahlen und Abhebungen gehen nur am Geldautomat oder per Überweisung auf`s Girokonto). Sparbücher werden verzinst, das ganz normale 3000 plus Sparbuch ist aber nicht zu empfehlen, da die Zinsen sehr,sehr gering sind.Dann lieber mal "Aktiv Plus" oder "Sparcard direkt" anschauen, das lohnt sich mehr.

Du kannst auch ein Tagesgeldkonto als Unterkonto zu Deinem Girokonto eröffnen, das geht online unter dem Menüpunkt "Produkte", der Vorteil daran ist, dass Du jederzeit auf das Geld zugreifen kannst und trotzdem etwas Zinsen dafür bekommst.

0

Was möchtest Du wissen?