Wie kann ich bei Canon Lide 220 Dateinamen und Speicherort vor dem Scannen individuell festlegen (win 10/64bit)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von krwinkler
29.10.2016, 11:22

Das Handbuch kenne ich. Einfache Speicheranweisungen schon vor dem Scannen finde ich dort nicht. Bei Lide 110 gab es zuerst ein Fenster zur Vergabe von Dateiname und Speicherort und dann mit Klick Umstieg zum Scanvorgang. Das möchte ich wieder so einrichten. Ich will auch die unsinnigen Dateinamenerweiterungen des Systems nicht, weil ich doch selbst den Dateinamen vergebe und nichts zusätzliches brauche. Ich möchte gerne wissen, wie ich das einrichten kann.

0

Was möchtest Du wissen?