Wie kann ich bei Android Studio mit einem Button etwas öffnen z.B. das sich eine blaue Farbe öffnet.btn=(Button) findViewById(R.id.clickforblue) Vielleicht??

4 Antworten

Mit:

btn=(Button) findViewById(R.id.clickforblue)

definierst du nur deinen Button. D.h. die ID von deinem Button lautet clickforblue. Wenn du nun etwas öffnen willst, musst du sagen, dass dein Button bei einem Klick z.B. eine Funktion aufruft in welcher du dann z.B. in einem Imageview ein blaues Fenster anzeigst.

wie lautet der Code dafür wenn etwas passieren soll. Also der Button soll eine Funktion bekommen?

0
@CodeMaster99

Bitte befasse dich mal mit den absoluten Grundlagen. Du scheinst ja keinerlei Ahnung zu haben. Bevor du dich mit wirklichen Projekten befasst, solltest du die Grundlagen beherrschen und ein paar Übungen absolviert haben.

0

... wenn du id.clickforblue definiert hast (und entsprechenden Programmcode geschrieben hast) ja

Android Studio - Intent öffnet nicht vorprogrammierte sondern leere Activity?

Hallo, ich habe folgendes Problem mit Android Studio:

Ich habe bei meiner Main Activity einen Button eingefügt welcher eine neue Activity starten soll. Wenn ich die app nun aber starte und den Button Drucke öffnet sich eine leere Activity und im Catlog steht "startActivity_idle" ich habe die neue Activity auch schon im Manifest eingetragen!

Jemand eine Idee wie ich das beheben kann!? Wäre unfassbar hilfreich! Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

speicher Button in android studio anlegen?

ich bin dabei programmieren zulernen in java jetzt wollte ich mal ein speicher button in meine app rein bauen leider habe ich nirgends was gefunden der button soll sachen speichern von texten beispiel;

name____test______________

Montag 10-19Uhr

dienstag

mittwoch

usw

diese sachen soll der button speicher ich habe selber mich schon rann probier leider ohne erfolg

...zur Frage

Ist Android Apps Programmieren wirklich so schwer?

Hallo.

Also normalerweiße bin gewohnt im C# mit Windows Forms Anwendung zu Programmieren, und dort komme ich sehr gut damit zurecht.

Ja dann habe ich mit Android Studio Heruntergeladet, und habe dann 2 Video Tutorial geschaut wie das funktioniert, und dann habe ich selber Probiert etwas zu Programmieren, und ich muss sagen das der Bedienung echt nicht gut ist. Denn bei Design Elemente Positionieren geht schlechter als normale Windows Forms. Und man kennt das schon bei Windows Forms das man einfach Button rein tut, und Doppel Klick auf Button drückt und schon wurde der Code Automatisch erzeugt was da passieren soll wenn man Button drückt, und das ist bei Android Programmieren nicht so, denn dort muss man Manuell im Code schreiben, und auch nicht nur das, damit man überhaupt auf Elemente im Code verändern können muss man erst die Variable erstellen von Variable diese Elemente zugreifen, und auch bei Button mussten mal alles Manuell im Code schreiben was da passieren soll denn der Button gedrückt wird.

Ich verstehe das nicht, wieso hat Android Studio Entwickler auch nicht so gelöst, das man einfach nur Doppelklick auf Button drückt das der Code Automatisch erzeugen wird was mit Button klick passieren soll (So wie bei Windows Forms).

Und ich frage mich, wie kann man so gute Apps entwickeln wenn es beim Manuelle Code schreiben einfach viel Zeit kostet und das durcheinander bringt.

...zur Frage

Was ist besser Android Apps über Android Studio zu Programmieren oder lieber mit Eclipse?

Hallo.

Also ich wollte fragen mit welchen Programm kann man besser Android Apps Programmieren ob Android Studio oder Eclipse?

...zur Frage

Java Error "identifier expected"

Ich hab mir ein Tutorial angeschaut, wie man quasi das Layout (vom Android) mit dem Code "bekanntmacht"

Ich habe es so getan, wie der Typ im Video, nur bekomme ich immer die Fehlermeldung "identifier expected" bei folgendem Code:

buttoninfo = (Button) findViewbyId(R.id.buttoninfo);

Ich hab nämlich nen Button mit der ID "buttoninfo" erstellt und im tutorial wurde es genauso gemacht (mit einer älteren Android Studio Version), dort hats funktioniert, bei mir eben nicht.

vllt. kann mir da jemand weiterhelfen, danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?