Wie kann ich Bauchfett verlieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du den Hügel hinauf und hinunter rennst, bringt das nicht viel - du machst dir nur deine Knie kaputt.
Probier mal eine Entwässerung. Ich würde nicht so auf das Essen achten. Zwar schon das du relativ gesund isst und nicht zu viel aber mehr auch wieder nicht.
Wenn du dich auf die Waage stellst siehst du nicht ob dein Bauch dünner ist, weil Muskeln sind schwerer als Fett. Wenn das Fett weg soll werden wahrscheinlich Muskeln kommen.
Ich habe immer das gegessen, was ich wollte und den Sport wann ich will gemacht und welchen ich grad wollte. Ich hatte da nicht so einen Plan und es hat gut funktioniert. Ich trinke auch weiterhin Saft, nasche etwas,...

Situps sind gut für den Bauch. Springschnurspringen ist auch sehr effektiv.

Mache es so, dass es dir Spaß macht.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kombination aus gesunder, ausgewogener Ernährung, Kraft- und Ausdauersport. Du hast während deiner Sportphase bestimmt Muskelmasse aufgebaut und Fett verbrannt. Die Waage ist da nicht ausschlaggebend, da Muskelmasse mehr wiegt als Fett. Mach einfach das oben beschriebene und halte durch. Das ist nicht etwas, was man in 2 Wochen schafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist natürlich ein klomplexes Thema. Es hat verschiedene Gründe warum du vermehrt Fett im Bauchbereich einlagerst. Ein Grund kann Stress (Stresshormon Kortisol) sein. Es ist aber auch genetisch Bedingt. Die "hartnäckigen" Fettpolster haben mehr Rezeptoren welche das Fett speichern als solche welche das Fett verbrennen. Darum wird zuerst Fett aus solchen Zellen verbrannt, bei denen die Rezeptorenverteilung genau andersrum ist. Wenn es also um die letzten Fettreserven geht helfen: low Carb, intermittend Fasting und lange moderate Ausdauereinhieten um die Rezeptoren zu blockieren aber bis dahin muss man einfach weiter machen, bis auch das Fett am Bauch beginnt zu schmilzen.

Das wichtigste ist hierbei die Kalorienbilanz. Du solltest also mal ausrechnen (gibt viele Rechner im Internet) wie viel Kalorien du verbrauchst. Oder du trackst einfach mal ein paa Tage alles was du isst. Dann reduzierst du die Kalorien um ca. 500kcal. Damit solltest du abnehmen. 

Das beste Training um Fett zu verbrennen ist Krafttraining. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts essen ist nicht gesund er sollte wen schon mehr Sport machen zum Beispiel situps und esse einfach kein Zucker oder fettige Sachen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Garkeine Kohlenhydrate essen.
2. Weniger Essen.
3. Ganzkörper Training.
4. Mehr Gemüse , kein Obst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlterHallunke
26.06.2016, 12:01

Weil in Obst Fruchtzucker drinne ist. Ich verspreche dir du wirst somit dein Bauch fett verlieren

0
Kommentar von LizD8
26.06.2016, 12:04

Keine Kohlenhydrate zu essen ist ungesund für den Körper. Und weniger essen ist auch nicht gut man sollte normal essen nur halt gesund.

0
Kommentar von AlterHallunke
26.06.2016, 12:05

Ja bis das Bauch fett weg ist danach kann er wieder normal essen.

0

Was möchtest Du wissen?