Wie kann ich Bafög beantragen? Kann ich des auch schon in der Fachhochschule machen (FOS)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schülerbafög gibt es nur, wenn deine Schule zu weit weg von deinem Zuhause wäre, als dass du daheim wohnen bleiben kannst.

Nur für den Schulbesuch an sich bekommt man kein Geld!! Bis zum Ende deiner Schulausbildung (und auch bis zum Ende deiner Erstausbildung) sind deine Elternunterhaltspflichtig (hier reicht aber eine Wohnmöglichkeit)

Ansonsten gibt es keine weiteren staatliche Zuschüsse für Schüler. Hier hilft nur ein weiter Nebenjob oder ein besser bezahlter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn ja welche Bedingungen erfüllt werden müssen?

Damit Du Bafög an einer FOS bekommen kannst, musst Du außerhalb des Elternhauses wohnen, weil es im zumutbaren Umkreis von 2 Stunden Pendelzeit pro Tag keine entsprechende angemessene Schule gibt.

Wohnhaft bei Eltern oder FOS in der Nähe vom Elternhaus = kein Bafög möglich

Und auch bei einem Anspruch auf Bafög, käme es auf das Einkommen der Eltern an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die FOS ist die FachOberSchule. Du kannst evtl Bafög bekommen,  das wird dir das Bafögamt am Wohnsitz der Eltern sagen. Ansonsten: Unterhalt der Eltern, Kindergeld,  NebenJob.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?