Wie kann ich aus einer Powerpoint-Präsentation einzelne Bilder für mich abspeichern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo evistie, bevor Du die Datei öffnest, prüfe bitte, welche Datei-Endung sie hat. Powerpoint-Präsentationen haben nämlich: .ppt oder .pps! Wenn also die Präsentation beim Öffnen sofort losgeht, ändere (im Windows-Explorer oder Arbeitsplatz) die Datei-Endung hinter dem Punkt auf die andere der o.a. Danach öffnet sich MS-Powerpoint und links erscheinen alle Folien oder Bilder untereinander zum Bearbeiten. Da ich davon ausgehe, dass Du Dich nicht so mit EDV auskennst, noch ein Zusatz. Solltest Du die Dateien im Explorer oder Arbeitsplatz ohne Endung (.pps oder .doc) sehen, stellst dieses im Windows Explorer ein unter: Extras\Ordneroptionen\Ansicht\ Häkchen rausnehmen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" und übernehmen. Hoffe, es war einigermaßen verständlich für dich!

Super! Das war schon mal ein guter Tipp, denn durch die Änderung in ppt komme ich jetzt in die Folienansicht. Dort kann ich die Bilder auch rechts anklicken und kopieren, aber immer noch nicht speichern. Weißt Du da auch noch einen Tipp für mich?? Danke schon mal für diesen guten Hinweis!!

0
@evistie

Das kommt leider ganz darauf an, was für "Dateien" in die Folien eingefügt worden sind vom Hersteller der Präsentation. Auf alle Fälle kannst Du alle Bilder in eine neue (von Dir erstellte) PP-Präsentation einfügen, so kannst Du auswählen, welche Bilder Du davon haben willst und bei Dir einfügen und dann ja auch drucken etc. Sorry, mehr geht wohl nicht!

0

Wenn gar nichts geht, kannst Du -wenn Du magst- mir die Datei zuschicken mit genauen Angaben. Ich mach das dann gerne für Dich fertig. Email steht im Profil

Du bist ja scheinbar echt ein richtig lieber Drache... ;-) Finde ich gut, so was!

0
@loopwithme

Wir helfen doch aller gerne, wo wir können, oder? Wenn evistie da ein Problem hat und nicht weiter kommt, lösen eben Andere das Problem für sie. Bleibt doch in der Familie, schließlich sind wir hier doch schon fast so wie eine Familie grins

1

@gri1su: Danke! Ich meld mich morgen bei Dir, ja? Schönen Abend noch!

1

Mit dem Rechtsklick der Maus öffnet sich ein Fenster. Dort kannst du angeben was mit der Datei gemacht werden soll: Speichern unter....

Wenn nur ein einzelnes Bild abgespeichert werden soll geht das auch über die Zwischenablage mit der Kombination Strg C (abspeichern) Strg V (einfügen). Einfügen z.B. in Word oder ein Bildbearbeitungsprogramm.

Ich fürchte, wir reden (noch) aneinander vorbei. Wenn ich in der Präsentation bin, und ich würde eines der Bilder abspeichern wollen, dann kann ich mit der rechten Maustaste lediglich "weiter / zurück / gehe zu / Besprechungsnotizen / Vortragsnotizen / Zeigeroptionen / Bildschirm / Hilfe / Präsentation beenden" aufrufen bzw. anklicken! Gleiches gilt für Deinen zweiten Absatz. Kannst Du mein Problem nachvollziehen?

0
@evistie

Du musst das einzelne Bild in der Präsentation mit der linken Maustaste einmal anklicken. Dann sollte sich um das Bild ein virtueller "Rahmen" bilden. Ist dieser Rahmen zu sehen, kannst Du so verfahren, wie von Regenmacher beschrieben.

0
@gri1su

Nein! schluchz Mit der linken Maustaste kriege ich nur das nächste Bild - nix Rahmen!!

0
@evistie

Du scheinst nicht in Powerpoint selbst zu sein, sondern in dem Betrachtungsprogramm für die, die kein Powerpoint haben.

1

**wenn du windows hast:**

drück die Taste DRUCK und öffne paint und drücke STRG+V 

 

hast du Mac:

drücke SHIFT+STRG+3   -> der screenshot wird auf deinem desktop automatisch gespeichert

 

Linux?

drücke die Taste DRUCK und der screenshot wird auf dem desktop automatich abgespeichert

 

#das ist die einfachste methode, per screenshot wird das tolle Bild gespeichert.

Was möchtest Du wissen?