Wie kann ich aus dem sehr alten Apfelbaum im Garten einen neuen Apfelbaum ziehen, der genau die gleichen leckeren Äpfel hat?

6 Antworten

In Baumschulen wird das gemacht, dazu werden, ich glaube im Februar, Äste vom alten Baum hingebracht und die können den veredeln, bei unserer Baumschule braucht man zehn Äste, weil nicht alle was werden, erkundige dich mal. Aus Stecklingen oder Kernen werden meist Wildlinge, die tragen später, wenn überhaupt nur kleine mickrige ungenießbare Äpfel.

Ich kann mich erinnern, dass das früher mein Opa gern an Obstbäumen praktiziert hat und zwar nennt sich die Technik "Pfropfen". Dazu brauchst du jedoch einen jüngeren Apfelbaum, auf den du dann einen geeigneten Zweig der gewünschten Sorte aufpfropfst.

Ich hab dir da mal eine Website rausgesucht, auf der du auch ein Video findest..      https://www.hausinfo.ch/de/home/garten/baeume/baum-pflege/obstbaeume_pfropfen.html

Wachsen an dem alten Apfelbaum denn noch Äpfel? 
Dann könntest du ja nämlich einfach die Samen von denen neu einpflanzen. Aber vermutlich nicht, sonst wäre die Antwort ja zu einfach :D

Was möchtest Du wissen?