Wie kann ich aufhören zu essen nach Magersucht?

6 Antworten

das kenne ich zu gut 

bei mir ist es auch so das ich nun nach meinem starken untergewicht nichtmehr aufhören kann zu essen und so lange esse bis ich wirklich kurz davor bin mich zu übergeben...

ich ess weiter obwohl ich merke das ich schon längst satt bin :( 

was du tun kannst ist auch mit deiner familie darüber zu reden villeicht verstehen sie dich und helfen dir indem sie dich stoppen oder sind sie gar nicht da und du isst alleine ? 

versuch dich abzulenken indem du einen film anschaust oder was liest

mit freunden telefonierst etc

ich hoffe ich konnte dir helfen 

und du kannst mich gerne privat anschreiben

Genauso ist es mir auch ergangen und ich habe nicht rechtzeitig gehandelt, sondern mich hingegeben und das war der groesste Fehler, denn ich bin von der Magersucht ins binge eating und dann in die Bulimie, was das absolut aller schlimmste ist.

Deswegen: Handbremse ziehen! Dein Körper hat durch die Mangelernährung der Magersucht mega Entzugserscheinungen und holt jetzt krampfhaft alles nach wonach er sich sehnt. Und da gibt es jetzt nur einen Weg, die Gier befriedigen, aber kontrolliert! Gönn dir das worauf du Lust hast, aber rationiert! Leg dir kleine Snacks und Portionen zu recht und überschreite diese nicht. So entsteht kein Heißhunger welcher letztendlich zum fressen führt! Es ist Mega schwer, aber du warst so eisern mit der Kontrolle in der Magersucht, dann packst du das jetzt auch. Ich bitte dich, denn wie gesagt Bulimie ist das allerschlimmste!

Mir gehts genau wie dir.. Hab gerade das selbe (Hatte grad mega fressanfall, also mehr als 5000+ kcal.) Fühle mich soo schlecht und könnte k*tzen. Du bist nicht allein. Helfen kann ich dir jedoch leider auch nicht :(

Trotzdem danke :) ... ohje... ich hoffe wir kommen irgendwann aus diesem Schema raus

0

Erfordert bestimmt viel Disziplin und Willenskraft!

0

Zwangshafte Gefühl nicht essen zu dürfen?

Guten Abend community, Ich habe das Zwangshafte Gefühl Abnehmen zu müssen... Ich bin 1,55m groß, weiblich, 14 Jahre alt und wiege mittlerweile 33kg😞 Ich habe eine Essstörung, ich weiß,.. Meine Mom hat mich schon mehrmals darauf angesprochen und mit mir geredet,(sie hat Angst das ich magersüchtig ,,werde,,) (sie weiß nicht von meiner Essstörung) ich wollte ihr ständig die Wahrheit sagen bloß... ich konnte das einfach nicht😞 ich habe ihr gesagt sie brauch sich keine Sorgen machen, ich esse wenn ich Hunger habe, ich esse bis ich satt bin, das ich einfach nur wenig Hunger habe, und ihr versprochen das ich nicht weiter abnehmen werde. Aber in Wirklichkeit kann ich einfach nicht essen, ich habe zwangshaft diese Gedanken "du darfst nicht viel essen" oder "wenn du isst wirst du fett"😞 meine Mom hat gesagt wenn ich noch näher an die 30kg komme steckt sie mich in eine Klinik... 😞ich will ihr die Wahrheit sagen aber ich trau mich nicht, ich habe Angst, ich will nicht zunehmen 😞das ist alles so schlimm😭 ich weiß nicht mehr weiter😭 Könnt ihr mir helfen? Bitte😞 Tut mir leid wegen dem langem text... Lg

...zur Frage

Wie komme ich aus diesem Teufelskreis wieder raus (essen - Diät )?

Hallo
Ich bin so hin und hergerissen..
Ich war magersüchtig und in Therapie bin wieder normalgewichtig aber habe immer wieder Phasen wo ich eben zu viel esse weil keine Ahnung ich einfach dann so einen Riesen Appetit habe und es mir dann einfach gönne..aber definitiv über dem was ich brauchen würde denke ich!
Wenn mein Bauch voll ist dann kann ich schon aufhören aber dann sobald wieder etwas Platz ist könnte ich wieder etwas essen..

Dann wenn ich wirklich merke das war jetzt echt too much dann fange ich wieder mit einer abnehm Phase an und esse weniger und will wieder abnehmen..dann holt mich Iwan wider so eine fressattacke ein und das gleiche von vorne.
Wenn ich immer danach normal weiter essen würde würde ich ja mega zunehmen, habe eben einfach so einen Appetit!!

Was soll ich denn tun? Wie komme ich denn da wieder raus?
Habe gerade echt die Motivation gesund zu werden bzw nicht zu hungern..

...zur Frage

Kann man Magersüchtig sein trotz normal Gewicht?

Also wenn zum Beispiel jemand Normalgewicht hat aber Symptome der Magersucht aufweist kann er dann obwohl er nicht Untergewichtig ist Magersucht haben und gibt es Magersüchtigen die nie wirklich untergewichtig waren aber trotzdem Magersucht hatten ? Oder ist das dann was anders ?

würde mich interessieren bin nicht Magersüchtig frage nur aus Interesse :)

...zur Frage

Entwickle ich eine Essstörungen?

Hallo erstmal, Ich habe in der letzten Zeit ein für mich großes Problem. Ich habe meistens kein großes Verlangen nach Essen, aber da ich ja zum Überleben essen muss, esse ich etwas und dann kann ich einfach nicht aufhören zu essen. Ich habe weder Hunger noch sonst was, aber wenn ich anfange kann ich nicht aufhören. Ich esse und esse ohne Hunger und sonst was. Wie kann ich das stoppen? Ich habe schon etwas über Essstörungen, die in der Art sind gelesen und möchte jetzt nicht unbedingt eine entwickeln. Ich möchte auch vor allem nicht zum Artz, oder mich anderen anvertrauen, sondern Frage nur, ob ihr mir irgendwie helfen könnt?

...zur Frage

Ich kann nicht aufhören zu Essen. Warum ist das so?

Es ist seit ca. 2 Wochen schon so, dass wenn ich einmal etwas esse, einfach nicht aufhören kann zu essen, obwohl ich gar keinen Hunger habe. Ich esse dann irgendwie total viel Süßes, obwohl ich das nicht will. Vor ca. einem Jahr hatte ich auch schon eine Essstörung (Magersucht). Ich weiß nicht, wie ich das wieder kontrollieren kann. :/ Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?