Wie kann ich aufhören so zu denken?

1 Antwort

Ich habe schon sehr sehr oft Frauen angesprochen, natürlich auf respektvolle Art und Weise. Ob im Club oder auf der Straße, man ist immer nervös. Vor allem in den Anfängen hat man viele Gedanken im eigenen Kopf, das ist ganz normal. Wichtig ist wie man damit umgeht.

Die aller aller beste Möglichkeit die ich in meiner Erfahrung hatte war:

Sei schneller als dein Gehirn!

Das bedeutet, du siehst eine hübsche Frau, dann rennst du los und gehst zu ihr hin. Du hast keine 3 Sekunden Zeit. Wenn du wartest, kommen die gedanken auf, knie werden weich, stimme weg. Mir als profi passiert es nichtmehr. Auf jeden Fall kann man diesen Trick in allen Lebenssituationen mitnehmen. Hör auf zu überdenken, einfach machen!

Hey

Also diesen Trick hab ich auch schon gehört um Frauen anzusprechen aber meinst du dann diesen Trick einfach in allen Lebenssiruationen verwenden?

Und was mache ich über das geschehene nachzudenken und mir probleme auszumalen die dann aus den sachen wo schon passiert sind sich ergeben könnten?

Danke für deine Antwort

0
@Dan03635

Erstmal finde ich toll dass du dich bedankst.

Dee trick mit sei schneller als du denken kannst ist top. Lehrer: wer hält als nächstes den Vortrag? Du: dein arm geht nach oben, du gehst nach vorne und die Performance ist besser denn je. Vorraussetzt du hast einen Vortrag ausgearbeitet aber davon gehe ich aus.

Zu deiner 2. frage: es ist komplett normal. Irgendwas passiert und man denkt drüber nach. Man hat einen witz gemacht und keiner lacht und dann denkt man drüber nach. Vielleicht erzählt ja jemand weiter dass keiner gelacht hat. Nein. Es juckt niemanden. Keiner lacht und das wars. Jede Sekunde die du daran verschwendest, ist verloren. Denk doch lieber an schöne sachen, stell dir vor wie du die lehrerin ran nimmst. Je früher dir klar wird, dass schlechte Gedanken verlorene gedanken sind, desto schneller kommst du dazu dass dein gehirn den quatsch automatisch weglässt.

Manchmal ist es aber auch gut zu rekapitulieren und zu analysieren. Wenn es gut ist, dann merkst du es automatisch und das darf dann auch zugelassen werden. Einmal in meiner anfangsphase mit Frauen meinte eine zu mir: ich hätte jetzt gern sex mit dir. Wenn sie sowas sagt, jackpot. Aber ich war so verblüfft dass ich nichts gesagt hab und ich hab sie an dem Abend verloren. Na klar hab ich nachgedacht was ich hätte sagen können. Meine Standardantwort ist jetzt: oh ja, mit dir würde ich auch gerne schlafen. Sprich: das Kompliment zurück geben. Meine bessere Antwort ist: oh laura, du hast Glück dass wir in dee Öffentlichkeit sind. Sonst hätte ich schon längst sachen mit dir gemacht, komm wir gehen zu mir.

0

Was möchtest Du wissen?