Wie kann ich aufhören ihm weh zu tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo..

Also..
Erstmal:
Ich persönlich kenne diese Situation zu gut, mein bester Freund ist auch in mich verliebt und ehrlich gesagt, fühle ich mich auch, zwar nicht zu ihm hingezogen, aber geschmeichelt und finde es süß.

Wie es schon erwähnt wurde, hört sich dein Text so an, als ob du dich bei ihm wohl fühlst und insgeheim vielleicht doch mehr als nur Freundschaft ist..
Bist du dir wirklich sicher, dass du ihn nicht vielleicht doch liebst, also anders als Freunde sich lieben?
Denk darüber mal nach und wenn ja, könnt ihr es ja mal probieren.. ♡

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen :)

Miaumiau❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich liebt und du dich auch zu ihm hingezogen fühlst lass dich doch einfach darauf ein. Es ist anscheinend mehr als nur Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört mit diesem Blödsinn auf! Du kontrollierst den Drang und nicht umgekehrt, du als Gehirn, als Körper und als Mensch hast die Kontrolle über dich!

Wenn du dich schuldig fühlst dann kämpfe gefälligst gegen und und nimm es nicht mit einem “ich fühle mich danach aber immer brav schuldig!“ 

Sag es ihm klipp und klar und basta!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?