Wie kann ich aufhöre mich selbst zu Blockieren?

1 Antwort

Hey,
Ich bin zwar ein Mädchen aber ich war auch immer so , bin selber mega selbstbewusst (bin sogar schülersprecherin) , soll nicht arrogant klingen bin aber Model und seh echt nicht schlecht aus (Meinung der Jungs) & bin auch eine die eigentlich hauptsächlich only Kontakt mit Jungs hat weil ich nur mit Jungs auch aufgewachsen bin. Aber so Spaß, lachen, Freude, bisschen körperkontakt haben usw war ich bis jetzt nie dem anderen Geschlecht gegenüber verklemmt, aber sobald es mehr als Freundschaft bedeutete dann war ich schlagartig Schüchtern und hab dann den Kontakt abgebrochen.. bis jetzt ein Junge kam der so lange mir hinterher gerannt ist bis ich ihm erzählt hab dass ich bei sowas komplett verklemmt bin.. er hat mit mir darüber geredet und ist auf mich zu gekommen , hat mir Zeit gelassen die ich auch brauchte.. in allem.. bis es zu nem Kuss kam hat es echt lange gebraucht.. aber um so mehr wir uns gegenüber offen waren hab ich dieses verklemmte Gefühl immer mehr verloren. Reden ist dagegen die beste Medizin. Mein Freund fand es zum Beispiel mega süß. Das Mädchen, das mit dir mehr vorstellen kann als nur Freundschaft, wird dich da verstehen und dir Zeit geben! Geduld ist bei so etwas gefragt! Wenn sie dich wirklich mega gern hat, akzeptiert sie das! Glaub mir

Liebe Grüße T.

Ich habe eine neue Mitschülerin vor den Ferien nach ihrer Nummet gefragt und mit ihr Smalltalk geführt. In den Ferien haben wir sehr viel und lange geschrieben. Nach den Ferien aber haben wir kein Stück gesprochen bis heute. Sie hat zwar ein Freund aber ich will mit ihr befreundet sein und so sprechen wie wir schrieben. Sie ist selbst ziemlich schüchtern deswegen muss ich sie ansprechen aber ich weiß nicht mit was für einem Vorwand.

0

Frag sie doch einfach mal was los ist, warum sie dir nicht mehr schreibt ?

0

Was möchtest Du wissen?