Wie kann ich aufeinmal so angenommen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Arzt den Knubbel gecheckt hat, kannst du beruhigt sein. Gerade, dass du eine Erkältung hattest erklärt den geschwollenen Lymphknoten. Das zeigt nur, dass dein Körper mit einem Infekt gekämpft hat oder es noch tut. Völlig normal.

Wann hast du dich denn gestern gewogen? Ein Liter Wasser wiegt zB schon ein KG. Wenn du dich also nach dem Essen und Trinken gewogen hast, würde das den Unterschied erklären. Oder deine Waage spinnt.

Am besten wiegt man sich ohne Klamotten morgens nach dem Aufstehen. Dann hat man vergleichbare Werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiicaaaSJ
05.02.2017, 10:32

Komisch, habe jetzt gegessen und wiege aufeinmal so 77kg.

0

Wenn du dich vor dem Essen oder sogar am Morgen gewogen hast wiegst du automatisch weniger da du im Schlaf Kalorien verbrennst und auch noch nichts zu dir genommen hast. 

Jedoch wenn du dir sicher sein willst und am Abend immer noch so viel wiegst solltest du zum Arzt gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiicaaaSJ
05.02.2017, 10:32

Komisch, habe jetzt gegessen und wiege aufeinmal so 77kg.

0

Solche Schwankungen sind normal. Dein Magen zum Beispiel ist ja nicht immer gleich voll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiicaaaSJ
05.02.2017, 10:32

Komisch, habe jetzt gegessen und wiege aufeinmal so 77kg.

0
Kommentar von Russpelzx3
05.02.2017, 12:44

Wieso ist das komisch?

0

Gerade wir Frauen unterliegen Schwankungen durch die Hormone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?