Wie kann ich auf Windows 10 Fenster im Vordergrund behalten?

1 Antwort

klar funktioniert das, - doch es ist ein Weg auf den Mount Everest.

Du müsstest das als handle programmieren bzw. die Software selbst muss das unterstützen.

Die Sache ist die: Die Fenster und ihre Anwendungen werden vom Betriebssystem (Windows) organisiert. Willst Du daran etwas verändern, musst Du dem Betriebssystem in sie Speichen greifen.

Was willst Du denn konkret tun? Vielleicht gibt es einen Workaround.

Woher ich das weiß:Beruf – ich arbeite schon sehr lange im EDV Bereich, viele Sparten

Ich wollte mein Programm dass ich offen habe über den Code andocken damit ich während ich programmiere mir den die Anwendung anschauen kann um effizienter zu arbeiten aber ich muss die beiden Programme wohl einfach nebeneinander offen haben.

0
@LemonenMann

ich fürchte ja.

Oder Du holst Dir einen Compiler, der das kann. Nur auch dort wird es beschränkt funktionieren. "während ich programmiere", - da habe ich schon manch trickreiche Schutzverletzung gebaut, die in einem Fall sogar das ganze Betriebssytem mitnahm. (die Entwickler-Software bekam danach ein Upgrade).

In welcher Sprache programmierst Du denn?

0

Was möchtest Du wissen?