Wie kann ich auf Schokolade verzichten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mir geht es genauso wie dir.:) ich hab auch immer lust auf schokolade. du kannst es mal mit dunkler schokolade probieren, die weniger zucker enthält und also nicht ganz so leicht dick macht.die gibt es z.b im lidl von der marke bio. und du kannst dir ja vornehmen, sie in dein zimmer zu legen und jeden tag ein kleines stück zu essen. du kannst die schokolade z.b auch durch gesunde gerichte mit zucker ersetzen, beisielsweise obstsalat, an den man auch sahne machen kann. oder du isst und trinkst über den tag verteilt mehr gesunde lebensmittel, die auch so gut schmecken wie schokolade mit viel kohlenhydraten. z.b Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Obst-Trockenobst, obstsaft, reis, roggenbrot, roggenbischbrot, dinkelbrot, (oder auch brötchen), und auf die machst du dir dann ein bisschen butter mit guter marmelade. oder nudeln und kartoffeln haben auch viele kohlenhydrate. natürlich gibt es da noch viel mehr und mit diesen lebensmitteln kann man noch viele gesunde gesunde kochen, die mindestens so gut wie schokolade schmecken (z.b milchreis mit zimt und zucker darüber und dazu apfel). les dir doch mal ein kochbuch durch. weil es ist so, dass man je mehr schokolade man isst, desto mehr hunger man auch immer wieder darauf hat. das ist, weil der blutzuckerspiegel dann immer wieder in die höhe muss. da fällt mir noch ein , dass man auch über obst ein bisschen schokoladensoße gießen kann. das haben wir immer in der schule gemacht und das schmeckt so gut aber ist trotzdem gesund. schokolade darfst du natürlich weiter hin essen, nur solltest du immer mal wieder ein paar tage pause machen und sonst selten zu viel davon essen, nur ein kleines stück. und vielleicht solltest du ab und zu mal nen obsttag einlegen, wie so als projekt und danach fühlst du dich super gut und vital. wenn man viel süßes ist, merkt man nämlich auch, wie gut obst einem tut.

Danke schön! OBST MIT SCHOKOLADENSOßE1! DAS HÄTTE VON MIR SEIN KÖNNEN! DANKE DANKE DANKE!!!

0
@Lully55

Es wird nicht empfohlen derart viele Kohlenhydrate zu essen, denn die machen dick. Wenn es Obstsalat sein soll, dann iss ihn nur morgens. Die oben genannten Ratschläge kannst Du vergessen wenn Du nicht zunehmen möchtest. Iss reichlich Eiweiß, vielleicht einen Shake mit Schokogeschmack?? Und von Schokolade mit einem Kakaoanteil von über 80% Kakao kannst Du bis zu 20g täglich genießen. Viel Erfolg

0

bei mir wars auch so ich hab dann kein schoko mehr gekauft und dafür obst war am anfang richtig schwer aber jetzt schmeckts mi die schokolade nemme aber dass obst auch gemüse

Wenn du das verlangen hast sie zu essen , schüttel deinen kopf bis du sie nciht mehr wilslt oder stell sie dir in schwarz-weiß vor

Fitnessstudio Neuling braucht Hilfe!?

Also ich wollte bald ins Fitnessstudio und ich kann aber in der Woche nur nach der Schule das wäre so um 16:00 Uhr

Ich wollte abnehmen habe 4-5 kg zu viel... Nun zur Frage: Wann soll ich denn essen also wenn ich nach der Schule zu hause bin soll ich dann etwas essen und ne Std warten und dann ins Fitnessstudio oder soll ich nichts essen und nach dem Fitnessstudio erst wieder ?

Was soll ich vor allem essen Morgens Kohlenhydrate ? Abends Eiweiß ? Und mittags vor bzw nach dem Studio ( je nachdem was ihr sagt wann ich am besten essen sollte )

Danke😁

...zur Frage

Antibiotika und Schokolade erlaubt?

Habe heißhunger auf Schokolade muss aber gleich antibiotika einnehmen. Da aber Schokolade ein Milchprodukt ist bin ich mir nicht ganz sicher ob ich das essen darf. Sollte ich drauf verzichten?

...zur Frage

Reicht das vom Essen her für einen Tag wenn man sich nicht bewegt??

Frühstück: 1 Bissen von einem Cadbury Schokoriegel

Zumittag: 70 Gramm Reis mit einem Löffel Curry Sauce

Abends: Einen kleinen Yorkshire-Pudding mit etwas Gravey

Reicht das? Nehme ich davon ab oder zu?

...zur Frage

Gesund und richtig Fett abbauen?

Hallo 👋🏻
Ich bin weiblich, 15 Jahre alt und 167 cm groß. Ich wiege 67kg und bin damit sehr unzufrieden.
Früher wollte ich immer so schnell wie möglich abnehmen aber jetzt lieber langsam und gesund!

Ich habe angefangen Sport zu treiben und zwar springe ich Seil, gehe joggen und mache daheim Workouts.
Und da ich oft gelesen habe, dass man allein durch Sport beziehungsweise ohne eine gesunde Ernährung nicht abnehmen kann, habe ich meine Ernährung auch komplett umgestellt.

Ich esse morgens meistens zwei hart gekochte Eier, Paprika, Gurken, Tomaten...
Und eine Scheibe Vollkornbrot.
Mittags esse ich eigentlich nie etwas und Abends meistens eine Suppe, Hähnchen, Kürbis, Spinat und so weiter.
Ich versuche komplett auf Reis und Nudeln zu verzichten und esse nicht mehr so viel Süßigkeiten ( immer nur ein kleines Stückchen, weil ich dem nicht widerstehen kann und sobald ich komplett aufhöre Heißhunger bekomme und eine ganze Tafel esse😅)
So ernähre ich mich sechs Tage die Woche und dann habe ich noch den sogenannten „Cheat day“.
An dem Tag darf ich sozusagen alles mögliche essen.

Vor dem schlafen, strecke ich mich nochmal am ganzen Körper (Aufwärmen)

Ich habe hier auf Gutefrage gelesen, dass man mit Sport Muskeln aufbaut und Fett verbrennt.
Mein Zielgewicht ist 60 kg und dafür nehme ich mir 3 Monate Zeit.
Ich verstehe aber das Prinzip vom Muskel aufbauen und Fett verbrennen nicht ganz.
Ich möchte erstmal dünnere Beine haben, bevor ich mir nur straffere antrainiere.

Okay meine Fragen sind jetzt folgende:

1) Sind die „Sportarten“ die ich treibe optimal für‘s abnehmen?
2) Soll ich Brot auch komplett vermeiden?
3) Ernähre ich mich richtig?
4) Soll ich den Cheat Day weglassen?
5) Kann mir jemand das mit den Muskeln und    und dem Fett Abbau erklären?
5) Habt ihr noch weitere Tipps?

Danke für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Tipps um Versuchungen zu widerstehen...

Hallo!

Versuche mein kleines Bäuchchen wegzutrainieren (schon seit ca 6 Wochebn)

Das trainieren (mache 3 x Bauchmuskeltraining + Krafttraining und 2-3 Ausdauertraining 30-60 min) Beim Frühstück klappt ja noch alles Mittags gibts das was Mama kocht ^^ abend schaue ich das ich auf Kohlenhydrate verzichte.

Mein einziges Problem ist das ich nach dem Mittagessen immer etwas süßes will (Schokolade Kuchen etc) Wie kann ichs schaffen darauf zu verzichten? Den wenn ich mir vornehme nur ein kleines Stück Schoko zu essn kommt noch eins und noch eins...

Habt ihr Tipps für mich wie ich der Versuchung widerstehen kann? Wie kann ich mich selbst mehr Disziplinieren??

ja ich weiß habe ziemlich viel geschrieben freue mich über hilfreiche Antworten! :)

...zur Frage

Wie kann ich am besten und schnell abnehmen? Ohne Jojo-Effekt?

Hallo Leute!

Ich habe seit mehreren Jahren ein großes Problem in Sachen Gewicht halten und abnehmen. Ich bin 159 cm groß, 17 Jahre alt und wiege 80 Kilo! Das ist definitiv viel zu viel und ich habe mindestens vor 50 Kilo schnell und ohne Jojo-Effekt abzunehmen. Leider habe ich schon mehrere Methoden wie das Fasten ausprobiert, was ich nicht aushalten konnte, und habe bereits sogar für paar Wochen nur 500 Kalorien am Tag zu mir genommen. Mir war ständig schwindelig und dünner bin ich auch nie geworden, denn ich habe auch vor die Fettverbrennung deutlich steigen zu lassen. Darum bitte ich mir von Leuten, die sehr gut abgenommen haben oder von Professionellen Experten bei den Thema mir einen guten Abnehmplan und vielleicht auch Tipps geben zu können. Vielleicht weiß auch eventuell einer, wie ich am besten mit Heißhungergefühl zu kämpfen habe oder komplett auf Schokolade verzichten zu können? Auch würde ich gerne wissen, wie oft Sport am Tag ausreichen würde? Im Internet stehen leider immer wieder sehr unterschiedliche Meinungen darüber. Ich möchte nur endlich so wie jeder andere ein glückliches und gesundes Leben führen können. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?