Wie kann ich auf meinem Mp3-Player meine Musik in einzelne Ordner unterteilen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kann sein, dass der Mp3-Player keine Ordnerfunktion unterstützt.

Aber eventuell kannst du auf dem Mp3-Player Wiedergabelisten/Playlists/Favoriten erstellen. Oder du kannst die Musik nach Alben/Interpret/Song etc. sortieren.

Dann könntest du das Album bei allen Liedern, die in einen Ordner sollen, gleich benennen (also z. B. "Japanische Musik") und dann über die Albumfunktion die Lieder aufrufen. Dies kannst du am PC machen, indem du mit Rechtsklick auf "Eigenschaften" gehst und dort das Album umbenennst. Das funktioniert auch mit dem Windows Media Player.

jaa, das kann schon sein...Ich weiß es halt nicht genau. In der Bedienungsanleitung steht eigentlich nichts davon.

wie kann ich meine Lieder in ein Album tun? Ist das einfach nur ein Ordner? (Ich arbeite eigentlich nicht mit Media Player, deshalb hab ich nich wirklich viel Ahnung -_-)

Und wenn ich Alle lieblingslieder unter "Favoriten" lade, dann sind ja wieder alle auf einen Haufen xD

0
@Tanja9696

Bevor du die Lieder auf den Mp3-Player machst, änderst du einfach nur den Albumnamen! Einfach Rechtsklick auf das Lied - Eigenschaften - Dateiinfo - Erweitert und den Albumnamen ändern. Dann einfach auf den Mp3-Player ziehen.

Auf dem Mp3-Player brauchst du keine Ordner zu erstellen, aber wenn du es übersichtlich haben möchtest, kannst du es natürlich trotzdem machen.

0
@knusperhase01

Juhu alles hat geklappt danke! :D

Jetzt kommt das nächste Problem: xD

Ich möchte meine Videos auf das Geräd ziehen, das klappt auch noch gut, doch wenn ich ein Video abspielen möchte, kommt immer die Meldung "Ungültiges Format" oder ein Ordner mit dem Namen des Videos. Wenn ich abr auf den Ordner klicke, dann kommt nichts :(

Ich habe im Inernet mir die Bedienungsanleitung angeschaut und da steht folgendes:

AVI Datei: Codec: XVID Auflösung: Max. 800x480 Audio Codec: MP3 WMV Datei: Codec: WMV 7/8/9 Auflösung: Max. 720x480 Audio Codec: WMA DAT Datei: Codec: MPEG-I Auflösung: Max. 768x576 Audio Codec: MP3 FLV Datei: Codec: Sorenson H.263 Auflösung: Max. 640x480 Audio Codec: MP3 RM Datei: Codec: Real Video Codec 8/9/10 Auflösung: Max. 800x480 Audio Codec: Real Audio RMVB Datei: Codec: Real Video Codec 8/9/10 Auflösung: Max. 800x480 Audio Codec: Real Audio

Ich kenne mich ehrlich gesagt GAR nicht mit sowas aus und ich hoffe, dass du mir da weiterhelfen kannst grins

0
@Tanja9696

Eventuell sind die Videodateien zu groß von der Auflösung her oder die Codecs stimmen nicht. Dafür gibt es dann kostenlose Programme, um sie in der Auflösung als auch von den MB her zu verkleinern ;)

Zum Beispiel hiermit:

http://www.chip.de/downloads/XMedia-Recode_30516491.html

Damit kann man übrigens auch das Format ändern und auch den Codec oder die Auflösung des Videos ;)

0

Was möchtest Du wissen?