Wie kann ich auf meinem MacBook Air ein Foto mit weniger als 4MB speichern!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi meililein,

du brauchst gar kein iPhoto, öffne das Bild ganz einfach per Doppelklick mit Vorschau (ist bei Mac glaube ich Standard) und dann kannst du ganz oben bei "Werkzeuge" auf "Größenkorrektur" gehen.

Da kannst du dann die Auflösung ändern (72 ppi reichen) und die Bildgröße anpassen (für FB reichen eigenlich 1000 Pixel an der längsten Seite oder sogar noch kleiner...).

Ganz unten steht dann sogar die resuliterende Dateigröße! Also sollte es kein Problem sein, unter 4 MB zu kommen :-) Mit JPG oder PNG sollte Facebook zurecht kommen, da brauchst du eigentlich kein PDF denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Annelie346 hat schon alles gesagt - aber noch ein kleiner Tip von mir am Rande. Wenn es nicht um ein Bild geht sondern um mehrere dann kannst du mit iPhoto die Bilder exportieren.

Dann erscheint ein Dialog in dem stellst du am besten ein:

  • JPEG-Qualität: Maximal
  • Größe: Eigene und darunter dann 1000 Pixel

Damit musst du ebenfalls deutlich unter 4MB kommen und kannst so 2, 5, 50 oder 500 Bilder auf einmal verkleinern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch ein Dateisystem außerhalb von iPhoto...

Bild mit der Vorschau oder einem anderen Programm öffen und die Größe auf das gewünschte Maß regulieren. Manchmal hilft es auch, einfach mal zu googl'n ;)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?