Wie kann ich auf iTunes von einem m4a lied zu einen mp3 lied umwandeln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von .m4a zu .mp3 umwandeln spart aber keinen Speicherplatz.

Ein m4a Song mit 256 kBit/s hat eine bessere Audioqualität als ein mp3 mit 320 kBit/s. Und er braucht weniger Platz.

Und ein bereits verlustbehaftetes Dateiformat noch einmal verlustbehaftet zu konvertieren, ist sowieso nur im Notfall zu empfehlen. Weil bei jeder Konvertierung Daten unwiederbringlich verloren gehen, der Sound wird also schlechter.

========================================

Wenn du es trotzdem machen willst:

https://www.gutefrage.net/frage/bei-der-neuen-version-von-itunes-gibt-es-bei-rechtsklick-kein-in-acc-konvertieren-auch-kein-in-mp3-konvertieren?foundIn=list-answers-by-user#answer-206746419

Würde natürlich schon Platz sparen, wenn man die Bitrate noch mal herabsenkt. Aber dann würde ich direkt noch mal mit AAC/m4a komprimieren als mit MP3, wenn meine Geräte das unterstützen.

0

Wie einige schon geantwortet haben: Da m4a bereits mit AAC komprimiert ist, kann man eine erneute Komprimierung mit mp3 aus Qualitätsgründen nicht ans Herz legen. Wenn es sich um bei iTunes gekaufte Lieder handelt: Da würde ich einfach die aktuell nicht benötigten Lieder vom Mac löschen, da du Einkäufe ja auch jederzeit erneut herunterladen kannst.

Lad dir Sidify Apple Music Converter oder NoteBurner iTunes DRM Audio Converter herunter. Ich glaube, es dir helfen kann. Linker ist hier: http://www.sidify.com/de/

Was möchtest Du wissen?