Wie kann ich auf einem Luftwaffenstützpunkt arbeiten (Bundeswehr)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie wäre es, einfach mal bei einem "Tag der offenen Tür" bei einem Geschwader vorbeizuschauen - oder dort anzurufen? 

Bewirb Dich als Zeitsoldat, z. B. als Flugzeugmechaniker oder -elektroniker. Dann kannst Du z. B. in der Wartungs-, Instandsetzungs- oder EloWa- (Elektronik- und Waffen-) Staffel direkt am Produkt (Flugzeug) arbeiten. 

Objektschutz, Fernmelder, Flugsicherung, IT, Kfz-Werkstatt ; es gibt viele Verwendungen. 

Was an Deiner Frage ist denn so schwierig, dass weder die Internetseiten der Bw, noch ein Karriereberater noch die Youtube-Videos der Bw selbst zumindest mal grundlegende Informationen liefern können? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es verschiedene Verwendungen bei der Luftwaffe, unabhängig vom Flugpersonal, die dafür sorgen, dass ein reibungsloser Flugbetrieb möglich ist, u.a. in der Mannschafts- Unteroffiziers- oder Feldwebellaufbahn.

  • Luftfahrzeugmetaller
  • verschiedene Fahrzeugfûhrer
  • Luftfahrzeuggerätemechaniker

uvm.

Unter folgendem Link (rauskopieren und in die Adressleiste des Browsers einfügen) gibt es einige Beispiele.

http://www.luftwaffe.de/portal/a/luftwaffe/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP3I5EyrpHK9nHK97MSiIr2sgrTyFP2CbEdFANqk6XQ!/

Weitere Infos u.a. auf der Bundeswehr Karriereseite und für eine individuelle Beratung empfehle ich mal einen Termin bei einem Karriereberater der BW. (Kontakt u.a. über die Karriereseite)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben Teilweise private Wachfirmen angagiert, ein Bekannter von mir
hat vor ewigen Zeiten mal als Hundeführer im Wachdienst für die BW
gearbeitet,der hat gute kohle verdient, vorraussetzung dafür ist
natürlich ein Lupenreines weisses Führungszeugnis. Der MAD (
Millitärische Abschirmdienst ) wird dich ausserdem von vorn bis hinten
durchleuchten bzw. durchleuchten lassen, da muss absolut alles stimmen.
Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackfield3
16.04.2016, 15:39

Ja ich meine aber als Techniker etc

0

facility management , die nehmen fast alles ungelernte .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
16.04.2016, 18:47

facility Management, so nennt man das heute also. Zu meiner Wehrdienstzeit hieß das Standortverwaltung, abgekürzt Stov.

Kannst nicht schreiben, kannst nicht lesen,
geh zur Stov, da gibt's auch Besen.

1

Objektschutz, in Schortens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?