Wie kann ich auf die BOS gehen und studieren.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu den Voraussetzungen für die BOS kann ich leider nicht viel sagen, aber zum Rest:

Überprüfe, was für eine Art von "Fachabi" du da erwirbst. Der Begriff ist leider umgangssprachlich und daher etwas ungenau. Mit "Fachabitur" kann die Fachhochschulreife gemeint sein oder die fachgebundene Hochschulreife.

Mit ersterer kannst du in den meisten Fällen nur Studiengänge an Fachhochschulen aufnehmen (an FHs gibt es allerdings kein Lehramt), mit der fachgebundenen Hochschulreife kannst du zwar an die Uni, aber nur in den ausgwiesenen Fächern.

Wie du schon selbst wahrscheinlich schon vermutest, liegt der Kaufmann für Verkehrsservice nicht unbedingt im Lehramtsbereich (obwohl es an manchen Unis auch Wirtschaft als Unterrichtsfachausbildung gibt). Das wird also etwas schwerer.

Allerdings - und da musst du jetzt ein bisschen suchen - gibt es in einigen Bundesländern die Möglichkeit, mit Fachhochschulreife und etwa einem zusätzlichen Test doch noch an den Unis zugelassen zu werden. Die Universität Potsdam ist zudem meines Wissens die momentan einzige, an der man Lehramt auch mit einer Fachhochschulreife studieren kann.

Um selbst mal zu schauen, was wo möglich ist, klick dich am besten hier durch:

http://www.hochschulkompass.de/studium/suche/studieren-ohne-abitur.html

Aber noch etwas: Du hast an der BOS möglicherweise die Chance, mit einer Prüfung in einer zweiten Fremdsprache ein vollwertiges Abitur (= allgemeine Hochschulreife) zu erwerben. Erkundige dich also auch in diese Richtung, denn damit würde es natürlich nochmal ein ganzes Stück unkomplizierter, ein Lehramtsstudium an einer Universität aufzunehmen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?