Wie kann ich auf andere gedanken kommen,um schlafen zu können?

6 Antworten

Ich kenne das Gefühl! Du must dir irgend etwas vorstellen was du schön findest... ich habe mir immer z.B immer Geschichten in meinem Kopf zusammenhestellt wo ich meinem Schwarm z.B das Leben rette indem ich ihn z.B von einem fahrenden Auto wegschubse aber dabei selber angefahren werde... oder ich ihn verteidige oderso... Oder halt solche sachen wie er mich mal fragen könnte ob wir zusammen gehen wollen, oder ich im Spital bin und kurz vor dem Sterben bin... blöd ich weiss aber es hat mirr oft geholfenXD.... oder was auch helfen soll: Rattere das ABC runter und sage zu jedem Buchstaben z.B ein Tier.. Sonit strengst du das Gehirn fur kurze Zeit an und danach ist es erschöpft und du kannst schneller schlafen... und das wegem dem ritzen... lass es! Ich bin auch oft gegen den Druck nicht angekommen und hab den Fehler begangen... doch jedezmal hab ich es später bereut!!!*

Ich kann dir empfehlen Sport oder einen langen Spaziergang zu machen, irgendwas das dich auspowert, und dann noch Musik/ ein Hörbuch zum einschlafen anzumachen damit du von deinen Gedanken abgelenkt wirst. 

Es wäre gut wenn du ein paar Sachen findest um mit dem Selbstverletzungsdruck umzugehen z.B. Gummiband ums Handgelenk und damit gegen die Haut schnippen, Finalgon (Wärmecreme) auf die Haut geben oder irgendwas kaputtschmeißen was ruhig kaputt gehen darf. Informier dich am besten was andere Leute da für Alternativen haben und probier ein bisschen durch was dir am besten hilft.

Wenn das Problem mit dem Schlaf und dem Selbstverletzungsdruck länger bleibt bzw. schon länger besteht könnte es dir vielleicht helfen mit einem Therapeuten daran zu arbeiten. 

Viel Erfolg und Kopf hoch :)

Hey ich war mal in japan bei einer schlafkur wo ich gelernt habe das es sehr einfach geht du musst denn zwischenraum zwischen dem großen zehen und dem danach 2 min massieren das hilft wirklich mehr als man denkt

Drang mich selbst zu verletzen was tun?

Seit ca. 22 Uhr hab ich den Drang mich selbst zu verletzen. Ich habe es geschafft mich seit mehr als ein halbes Jahr nicht mehr zu verletzen. Ich habe das meinem Freund auch sofort gesagt als ich den Drang/ Gedanken bekommen habe. Er meinte ich soll schlafen gehen. Das hab ich auch versucht nur dadurch sind die Gedanken schlimmer geworden . 😔 ich weiß das ritzen die falsche Art und weise ist um Probleme zu klären . ich habe auch Probleme gehabt heute mit ihm , aber nicht wie ein Streit sondern wie eine Meinungsverschiedenheit. Das ist aber wieder geklärt. Ich weiß nicht was ich jz machen soll ich muss um 6.30 wieder aufstehen. Ich habe kein plan was ich machen soll. 😥 ich will mich ja nicht selbst verletzen aber der Drang/ Gedanken sind einfach da.😑 und am zittern bin ich auch.

Habt ihr vlt Tipps was ich jz machen kann um zu schlafen?

Bin 15& w

Danke im Voraus

...zur Frage

Ich steh mir selbst im Weg? (Overthinking)?

Hallo:) ich hab eigentlich schon seit ich denken kann dieses problem:
-
Ich steh mir sozusagen selbst im Weg. Wenn ich an etwas bewusst denke, wird irgendwie immer ein anderer gedanke eingeblendet.
-> ZB: ich denke an eine blumenwiese // dann plötzlich blendet sich ein alien ein
-
Blödes beispielxD. So zu sagen : mein unterbewusstsein lenkt mich immer ab es ist so als würde ich träumen.. Die ganze zeit. Ohne dass ich es will kommen immer andere sachen in meine gedanken. Und wenn ich dann bewusst versuche mir das wieder "wegzudenken" kommt es immer wieder. Vorallem negative gedanken wollen einfach nicht aus meinem kopf raus und kommen immer wieder.
-
Ich kann einfach nie an etwas denken ohne dass mir 100 andere gedanken durch den Kopf schießen. Ich kann es nicht kontrollieren. Und das ist wirklich anstrengend. Ich kann deswegen auch nicht mehr richtig schlafen bzw. ich kann einfach nicht einschlafen.
-
-
-
Wie kann ich das abstellen? Wie kann ich mich mehr auf einzelne gedanken konzentrieren? Geht es jemanden ähnlich?

...zur Frage

Ich muss ständing daran denken wie es ist wenn man tot ist?

Ist das normal ständig darüber nachzudenken? Wenn nein, wie werde ich die Gedanken los? Besonders Nachts kommen die Gedanken.

Bin selber etwas Labil mit der Psyche.

...zur Frage

ständige ungewollte Gedanken, was ist das nur? :(

Es ist zum ferrückt werden, langsam drehe ich wirklich noch durch!! Seit ca. 2 Monate hab ich ständig ganz seltsame Gedanken im Kopf, sie sind immer im Hintergrund dabei, egal ob ich in dem Moment noch mit was anderem Beschäftigt bin. Außerdem sind das alles gelogene Gedanken, sachen die ich NIEMALS denken würde.

Z.B. Namen von Leuten mit begleitung das ich sie hasse, obwohl ich sie mag. Total absurte sachen wie: den will ich küssen, dabei will ich das absolut niiiicht. ich komme damit absolut nicht mehr klar, es nervt und ich kann die Gedanken nicht beenden. Sie können auch nicht vom Unterbewustsein kommen, das ist unmöglich. Wisst ihr vielleicht was das sein kann? Wohr kommt das nur???? Wie bekomme ich das los? >_<

...zur Frage

Ist das normal? Nach 2 Wochen Drang zu ritzen

Ich habe schonmal eine Frage zum ritzen gestellt. In letzter Zeit ging es mir besser, doch seit ca. 2 Wochen habe ich wieder ständig den Drang mich zu ritzen. Ist das normal und was kann ich dagegen tun?

Blöde Kommentare könnt ihr euch Sparen.

...zur Frage

Am Gesicht ritzen...

Würdet ihr sagen das es ein Fall für die Klapse ist? Wenn eine Person täglich den Drang verspürt sich umzubringen und keinen Sinn mehr zu leben sieht. Deshalb etliche Vorstellungen hat wie man sich selbst umbringt sowie eine Fantasie deren Gedanken täglich geplagt werden. Dann noch das Bedürfnis hat sich am Gesicht mithilfe einer Klinge zu ritzen? Und Nein das ist keine Troll Frage. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?