Wie kann ich auch weiterhin abnehmen trotz "Wohlfühlgewicht"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Woher weißt du, dass du dich da wohlfühlst? Wenn du dich noch immer nicht wohl fühlst, was ist dann? Nimmst du weiter ab, bis du bei 15 Kilo bist?
So rutscht man in eine Esstörung! Unter 57 ist by the way Untergewicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luna20091994
25.05.2016, 18:09

Ich weiß das, 59 liegt aber noch im Normalbereich und ich weiß sicher, dass ich keine Essstörung habe und auch keine bekommen werde, ich habe damals gesund abgenommen und für mich hat die Gesundheit auch oberste Priorität, ich möchte mich nur auch optisch wohl fühlen

0

Dein Gewicht ist doch völlig in Ordnung so! Einfach so lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache es nicht, du kannst dann wieder in eine Hungerphase kommen wo du dich nicht mehr halten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luna20091994
25.05.2016, 18:02

was meinst du mit "nicht mehr halten"?

0

Es ist kein Problem, dein Gewicht ist gut so, und 59 ist bloß eine Zahl. Du solltest nicht abnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage:

wieso willst du weiter abnehmen, wenn du dich wohl fühlst, das ergibt keinen Sinn!

59 kg sind zu wenig!

wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luna20091994
25.05.2016, 18:01

Ich meine mit wohlfühlgewicht das Gewicht mit dem sich mein Körper wohlfühlt und deshalb das Gewicht nicht weiter runter geht. Laut BMI liegen 59 kg im Normalbereich. Ich bin 21

0
Kommentar von luna20091994
25.05.2016, 18:06

Weil es für mich optisch schöner wäre. Ist ein blödes Argument aber das war eben für mich immer das Ziel und ich will mich nicht mehr damit zufrieden geben es knapp verpasst zu haben...

0

Bleib bei dem Gewicht. Ist doch perfekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?