Wie kann ich Arial auf opensuse 13.2 installieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Paket heißt "fetchmsttfonts". Installiere das in YaST für die Microsoft-Schriften.

Benötigen tust du die aber eigentlich nicht. Es gibt unter Linux qualitativ viel hochwertigere. Liberation Sans ist von der Metrik 100% vergleichbar, hat aber deutlich bessere typografische Qualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine von der Metrik vergleichbare Schrift: "Liberation Sans".
Die sollte eigentlich problemlos als Ersatz gehen.

Ansonsten kannst Du als 'root' die Original ttf-Dateien aus einer Windowsinstallation ins Verzeichnis

/usr/share/fonts/truetype 

kopieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... im Programm-Katalog suchen ob es da eine Möglichkeit gibt .. oder eine Datei finden .. die mit .. ' .deb ' .. endet ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?