Wie kann ich Anonyme Anrufe blockieren, ohne das ich auf nicht stören einstelle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreibe der Bundesnetzagentur einen kurzen Brief. Es gibt auch auf der Seite der Bundesnetzagentur ein einfaches Formular wo man rein schreiben muss, wann und wie die Störung stattfindet. Hat bei mir super funktioniert, dauert aber einpaar Tage bis man diesen "Antrag" bearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wernher88
28.06.2017, 17:19

Bevor man mit Kanonen auf Spatzen schießt, sollte man es erstmal mit ignorieren versuchen.

Gegen Belästigung und Stalking gibt es natürlich auch die Möglichkeit der Anzeige.

0
Kommentar von JohnnyMnemonic
28.06.2017, 23:29

Ich glaube du verstehst es nicht wernher:

Die Bundesnetzagentur macht sowas täglich routinemäßig.
Ignorieren ist keine Alternative, da es anonym ist und der Anrufer oft anruft.

Stalking ist in Deutschland (noch) KEIN STRAFTATBESTAND. Und für Belästigung benötigt man einen konkreten Verdacht.

Aber bei solchen Anrufen hilft wirklich NUR die Bundesnetzagentur. Das hat auch nix mit Kanonen auf Spatzen schießen zu tun.

0

Die Nummer im Telefonbuch speichern und dann blockieren.

Das klappt sicher auch im Menü "letzte Anrufe", wenn man sich die Nummer gemerkt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?