Wie kann ich anhand eines Autoradiogramms einer Gelelektrophorese feststellen, ob eine Punktmutation, eine Deletion oder eine Duplikaton vorliegt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Reden wir von Chromosomen- oder genmutationen?

Bei einer deletion ist das Fragment kleiner, bei einer Duplikation größer, bei einer punktmutation (ich denke du meinst bei einen Austausch eine Base der DNA) sollte die bp-länge gleich bleiben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von relief
18.05.2017, 00:07

und das sieht man auch im autoradiogramm ob die Länge anders ist oder wäre die Abweichung nun zu minimal?

0
Kommentar von Wunnewuwu
18.05.2017, 00:14

Wie gesagt, wenn ganze Chromosomenteile weg sind / hinzukommen, dann sieht man es eher. Wenn es um Genmutationen geht, fallen mir bessere Experimente ein, um dies zu analysieren. Dir ist sicherlich eher geholfen, wenn du genau schilderst, wie deine Frage zustande kam?! Hast du eine Elektrophorese Auswertung vor dir?

0

Was möchtest Du wissen?