Wie kann ich angemessen und souverän mit provokativen Menschen umgehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

gelassen bleiben,

metaview: wie sind die eigentlich drauf? es ist nicht dein problem, sondern das der anderen. wenn du das 1 mal begreifst, wird dich so etwas nicht mehr so schnell anfechten,

und wenn: perspektive wechseln. mal umdrehen und auf was anderes schauen. der kopf ist rund, damit das denken die richtung ändern kann.

wäre er quadratisch, aua, jeder gedanke knallt an.........

(c) SKY,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht82
31.01.2016, 17:27

Danke :)

0

Ich finde, die von Dir beschriebene Situation ist der typische Fall, in dem man andere Menschen einfach ignorieren sollte.

Du kennst diese Leute nicht, sie kennen Dich nicht - es besteht einfach keine Beziehung zwischen Euch. Eine erneute Begegnung ist ziemich unwahrscheinlich.

Es geht wahrscheinlich nicht von heute auf morgen, aber versuche einfach nicht jeden Schuh anzuziehen, den man Dir vor die Füsse stellt, besonders dann nicht, wenn er Dir ncht passt.

Warum willst Du Leuten, die Dich provozieren, durch einen offensichtlichen Ärger auch noch das Gefühl der Genugtuung geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht82
31.01.2016, 17:20

Stimmt :)

0

Dem Mond ist es egal, wenn die Wölfe ihn anheulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht82
31.01.2016, 17:13

Ok, verstanden :)

0

Ignoranz ist das Zauberwort. Durch solche Menschen gucke ich durch.

Das wirkt noch am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht82
31.01.2016, 18:02

Danke dir :)

1

Was möchtest Du wissen?