Wie kann ich an den Oberschenkeln abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Lieber Argon,

dein Körper ist noch nicht ganz ausgereift. Frag mal die Ärzte an der Uni-Klinik. Die werden dir sicher gern bestätigen, dass du für einen 17-jährigen jungen Mann einen ganz normal proportionierten Körper hast. Ein bissel schlacksig noch, aber das "rundet" sich aus mit dem Älterwerden. Vielleicht solltest die Arme ein bißchem mehr einsetzen, dann bekommen die auch noch ausgeprägtere Muskeln. (Also nur Radfahren ist vielleicht ein bißchen einseitig.) Aber übertreib es nichts, also keine Muskelaufbaupräparate nehmen oder sonst was in der Richtung. Ich denke da eher an irgendwelche Arbeiten, z.B. kellnern, oder sonst was, was die Arme beansprucht.

Nachdem ich dein Bild gesehen habe, finde ich nicht, dass deine Oberschenkel dick sind. Es fällt auf, dass sie trainierter sind als der Rest des Körpers (v.A. Oberkörper + Oberarme), das kann schon am Radeln liegen. Aber am Rest kannst du ja arbeiten, dann werden die Proportionen stimmiger und du wirst dir besser gefallen.

Ich habe Dich noch nicht gesehen. Aber allgemein bist Du zu LEICHT fuer Deine Groesse. Du solltest daher nicht abnehmen! Ich wuerde mir ein Fitnessstudio suchen, wo eine intensive und permanente Beratung mit dabei ist. Oder sogar einen Personal Trainer. Bei Dir geht es auch darum, an einigen Stellen zu zu nehmen.
Ich hoffe, dass Du die Hormone von einem Arzt bekommst! Du spielst naemlich an Variablen rum, die Du nicht uebersehen kannst. Viele wissen nicht, dass solche Dinge (als Doping im Sport verwendet) fuer Krebs verantwortlich gemacht werden.

wienochmal 14.12.2008, 00:20

woher soll sie die hormone sonst bekommen?? spielt mal nicht immer alles gleich so hoch....

0

ich kann mir kaum vorstellen, dass es am radfahren liegt. 14 km sind löblich, aber nicht die welt. ich befürchte, du musst dich damit abfinden, dass deine oberschenkel etwas üppiger sind, als du es dir wünscht. aber durchs radfahren sind sie zumindest stramm, dass ist doch auch was!

Ich hatte das selbe Problem. Ich war mal für eine Woche auf einem Reiterhof und hab woltigiert, ich hab in einer Woche unbewusst 3 Kilo abgenommen ohne mich dafür angestrengt zu haben. :)

Das geht nicht. Du kannst nicht gezielt an Körperteilen abnehmen. Alles was du tun kannst, ist gezielte Übungen für die Oberschenkel zu machen um diese etwas zu straffen oder zu festigen. Aber mehr geht da leider nicht

dispo1 14.12.2008, 00:16

DH. Man kann auch durch Situps nicht am Bauch abnehmen.

0

Ich fahre auch jeden Tag etwa 16 Km mit dem Rad. Trotzdem habe ich nicht deine Probleme. Ich glaube das es nicht vom Radfahren kommt.

Also, ich bin ein Junge, 17 Jahre alt, die Wachstumshormone sind vom Universitätsklinikum verschrieben (nach mehrtägigen Tests im Klinikum) jedes halbe Jahr wird dort wieder alles gecheckt. Seitdem ich die Wachstumshormone nehme wachse ich wieder 8-10 cm im Jahr vorher waren es nur 3-5.

Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, abnehmen) Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, abnehmen)
wienochmal 14.12.2008, 00:36

also ich finde nichts unnormales an deinen schenkeln. wenn man sitzt ist ja klar, dass sie in die breite gehen und wenn du stehst ist doch alles in ordnung.....mach dir mal keinen kopf

0
winherby 14.12.2008, 17:19
@wienochmal

TOP-Figur !!

Mein Sohn wäre froh , er hätte so schöne gut geformte Beine.

0

Am Oberschenkel abnehmen - effektive Übungen

warum spritzt du dir wachstumshormone? hast doch perfektes verhältnis zwischen grösse und gewicht

wienochmal 14.12.2008, 00:18

na wahrscheinlich hat größe eben weil sie sich hormone gespritzt hat......sonst wäre sie eventuell viel kleiner

0
argon 14.12.2008, 00:51

Das Verhältnis Größe Gewicht ist ansich ok, nur das Verhältnis der Größe zum Alter, bzw zum Knochenalter nicht.

0

bist du eine Frau? Dann gilt dicke fleischige Schenkel sind gut.

setz doch mal ein Bild rein,bei Mädels mag man doch eigentlich etwas stramme Schenkel

alles umwickeln dann fahrradschlauch zum üben

Was möchtest Du wissen?