wie kann ich am schnellsten gesund zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch wenn das jetzt seltsam klingen mag ...

Jemand, der zunehmen möchte, sollte sich genauso ernähren wie jemand, der abnehmen möchte. Es kommt auf die Nährstoffe an und erst im zweiten Schritt sind die Kalorien wichtig.

Du solltest viel Gemüse (möglichst viel roh), Salat, Obst und Vollkornprodukte essen und außerdem wäre es gut, wenn Du Kraftsport zum Muskelaufbau machen würdest. Schließlich möchtest Du doch hauptsächlich an Muskelmasse zunehmen, oder?

Was den Sport angeht, so meine ich wirklich mehr Muskeltraining und weniger bzw. gar kein Ausdauersport wie Joggen oder Crosstraining. Falls Du keine Hanteln zu Hause hast ... die kann man sich auch super einfach selber machen. Nimm einfach 1,5 Literflaschen. Wenn Du ein höheres Gewicht haben möchtest, dann nimmst Du mehrere Flaschen.

Zum Beintraining gibst Du einfach gefüllte Flaschen in einen Beutel, stellst Dich auf eine Stufe und hängst diesen Beutel unten an den Fuß. Dann kannst Du immer wieder das jeweilige Bein gestreckt oder gebeugt nach oben heben.

Ansonsten sind solche Dinge wie Sit ups, Kniebeugen, Liegestützen usw. super. Auch Schwimmen ist gut, weil da sämtliche Muskelgruppen beansprucht werden.

Bevor Du dass alles aber in Angriff nimmst, sollte Dein Weg zum Hausarzt führen. Lass Dich dort mal richtig durchchecken. So könnte z.B. eine leichte Schilddrüsenüberfunktion schon die Ursache für Dein niedriges Gewicht sein. Kann, muss aber nicht! Gut wäre einfach, dass mal ein großes Blutbild gemacht wird ... auch um irgendwelche Mängel im Körper festzustellen.

Zuletzt der Hinweis darauf, dass die meisten Krankenkassen kostenlose Ernährungsberatungen anbieten. Ruf doch einfach mal dort an. Das kostet nichts und vielleicht bieten die ja etwas an, was Dich weiter bringen würde.

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Gesundheit auf Deinem Weg

 

Als erstes, ohne hartes Training und ohne gesunden Kcal Überschuss kannst du Muskel nicht aufbauen. Ich gebe dir in 6 Punkten vor was du machen kannst.

1. Deinen Grundbedarf an Kcal berechnen und dann einen Kcal Überschuss von 200 bis 500 einplanen 

2. Trainingsplan erstellen und regelmäßig trainieren.

3.Kleine Ziel setzen (zb 1kg Zunahme in 30tagen langsam aber dafür sauber)

4.Gesunde Kcal essen und regelmäßig essen. 

5. Regeneration beachten!!!! ( der Muskel wächst nur in Ruhelage nicht während des Trainings) also auf min 7h Schlaf achten 

6. Durchhalten und Geduld haben!!!! ( Rom wurde auch nicht in einen Tag erbaut ;)  )

Viel Spaß und ich hoffe ich habe dir ein wenig geholfen. 

 

sportlife1 05.08.2017, 18:52

nicht der Grundbedarf, sondern der Gesamtbedarf des Tages!! Grundbedarf ist, was der körper sozusagen nur im Koma verbraucht.

0

Ich möchte keine Zeitungsartikel schreiben aber...7500 Kcal=ein Kilo. Wenn du viel isst und trotzdem nicht zunimmst, sollst du viel Mitochondrium in den Muskeln haben->schneller Stoffwechsel->mehr Verbrennung. Du musst viel Kohlenhydrate essen(Nudeln, Brot) und rohe Gemüse manchmal vermeiden und immer die Balaststoffe beachten, die Blähungen verursachen können und Bauchschmerzen!. viele Nüsse mit hohem Eiweißgehalt, und viel Training, Viel Training,wenn du hart trainierst und viel isst dann nimmst du besser zu(beim trainieren werden die Muskelfasern in Mikrometern gerissen und durch Eiweiße nochmal regeneriert, dies verursacht vergrößerung der Muskeln durch neuen Aufbau).

Und versuche jeden Tag dein Kaloriegehalt um 20-30 zu steigern.

Hallo,

also mit Museklaufbautraining und einer ausgewogenen ernährung schaffst du das ganz gut.

Natürlich könntest du auch einfach viel Essen in dich reinstopfen, aber das wäre ziemlich ungesund.

Wenn möglich geh doch mal zu einer Ernährungsberatung, oder in ein Fitnessstudio.

Ich würde an deiner Stelle, mit deinem Wunsch auf jedenfall den Weg über Muskelaufbau wählen.

Hallo

Vielleicht solltest du ALL IN Päckchen trinken

Lg

Ich war lange der größte Lauch aber habs geschafft zuzunehmen und mein Wunschgewicht so gut wie erreicht.

Ich bin regelmäßig ins Fitnesstudio gegangen (über ein Jahr) und habe deutlich mehr gegessen als vorher. Und das obwohl ich immer dachte ich esse viel, obwohl das einfach nicht stimmte.
Aber nicht nur Fastfood Müll sondern gesunde Sachen. 5 Mahlzeiten

Iss mehr:
-Studentenfutter
-Erdnussbutter
-Obst&Gemüse
-Reis
-und den ganzen anderen Kram der so typisch gesund ist

Wird schon, wie alt bist du?

oggini 05.08.2017, 11:08

sry von dem ganzen schreiben vergessen dass du das Alter gesagt hast xD

0

Mein Vorschlag wäre, dass du ein wenig an Fett zunimmt und den Rest durch Muskeln.

Was möchtest Du wissen?