Wie kann ich am saubersten und schnellsten die Zwischenräume eines Feldsteinhauses verputzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ganz einfach, ein pasendes steinersatzmaterial besorgen und dickflüssig verspritzen. es kommt natürlich darauf an welcher naturstein verbaut ist, dementsprechend muß die masse angeglichen sein. man kann zusätzlich dispersion beimischen um eine grundelastizität zu gewährleisten

So wie früher mit Lehm und Stroh. Am schnellsten geht es, wenn Du eine Putzerfirma beauftragst, die können den Putz aufspritzen und die Unebenheiten ausgleichen. Lehm ist sehr elastisch, reißt aber erst mal ganz furchtbar beim Trocknen. Also die letzte Schicht auf den ganz durchgetrockneten Untergrund (vorher vornässen). Ich würde Lehm nehmen, weil das Haus wahrscheinlich nicht bis auf Frosttiefe fundamentiert ist und der elastische Lehm Setzungen ohne große Risse ausgleichen kann.

Was möchtest Du wissen?