Wie kann ich am Rechner WhatsApp nutzen, wenn man kein Smartphone hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst WhatsApp auf dem PC in einem Android Emulator (z.B. Bluestacks) installieren.

Zum regestrieren brauchst du allerdings ein Handy mit Handynummer (muss kein Smartphone sein, du musst lediglich SMS oder Anrufe empfangen können).

Hast du auch ein solhes nicht, kannst du WhatsApp auch auf deine Festnetznummer regestrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaLissy
28.11.2016, 20:17

Das war die Lösung. Blue Stacks installiert, Nummer von meinem Handy eingegeben,  SMS mit Code erhalten, freigeschaltet.

0

Du kannst es mal mit "Blue Stacks" Probiren und dort whatsapp runterladen. Und bei der Handy Numer kannst du ja mal versuchen ob das auch mit deiner Festnetznummer funktionirt weil bei mir ging dass so ;) ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaLissy
28.11.2016, 20:14

Das war die Lösung. Blue Stacks installiert, Nummer von meinem Handy eingegeben,  SMS mit Code erhalten, freigeschaltet.
Danke Dir!

1

Du kannst einen Android Emulator benutzen, damit hast du das Android Betriebssystem auf deinem PC als Programm und da sollte dann WhatsApp gehen, musst natürlich trotzdem noch nen SMS bestätigungscode über ne Nummer haben.

Ich würde aber eher Telegram nehmen da es eine native Web+Desktop App/Programm hat was dadurch einfacher und besser funktionieren sollte, brauchst aber trotzdem noch ne Nummer + SMS oder Anruf. Deine Kontakte müssten sich da halt auch registrieren aber Telegram gibt keine Daten weiter und schaltet auch keine Werbung oder so (ist Non Profit) und deswegen gibt es keinen echten Grund der dagegen spricht. Das Ding ist im Prinzip eh ähnlich zu WhatsApp, immerhin hat WhatsApp schon einige Features von dem Ding kopiert. 

BTW ich glaube SMS geht teilweise auch an Festnetz Nummern, ansonsten nimm halt nen Prepaid Handy für 15€ oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
28.11.2016, 18:20

Man kann WhatsApp auch per Anruf authendifizieren (ist nach erstmaligen Schitern der SMS Authendifizierung möglich). Was man für einen Dienst nutz ist wohl eher davon abhängig, was die Freunde benutzen.

1
Kommentar von MariaLissy
28.11.2016, 18:24

Danke, das mit dem Android Emulator habe ich auch gerade gefunden und installiere ihn gerade zu installieren.
Weißt Du, die Zielgruppe ist etwas speziell...ich gebe Flüchtlingen Deutschunterricht und die haben alle WhatsApp.
Wenn der Deutschunterricht irgendwann erfolgreich war, dann kann ich sie vielleicht auch bitten, Telegram zu nutzen und ihnen erklären warum ich kein Smartphone besitze, obwohl ich Internet-Programmierin bin. ;-)
Aber bis dahin müssen wir irgendwie kommunizieren, damit die Termine zustande kommen.
Ich habe ja sogar ein Iphone 3g zum Testen von mobilen Webseiten. Aber dadrauf läuft kein WhatsApp mehr...
Also das mit SMS ist kein Problem, das kriege ich gerade noch hin.
Und dann lasse ich mir erst mal von den Flüchtlingen erklären, wie WhatsApp geht. ;-)

0

In der Tat funktioniert Whatsapp nur mit einem Handy, da der ganze Dienst ja an deiner Handynummer hänkt, mir ist leider nicht bekannt, dass man Whatsapp ohne Smartphone und Internet darauf benutzen kann. Auf dem Pc kann man aber mit Smartphone Whatsapp Web benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
28.11.2016, 18:22

Per Emulator ist es möglich. WhatsApp benötigt die Rufnummer nur zur erstmaligen Authendifizierung.

0

Ohne Handy kein WhatsApp. Ohne Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
28.11.2016, 20:20

Klar, gibt ja auch keine Emulatoren ... hust ... Bluestacks ... hust.

0

Was möchtest Du wissen?