Wie kann ich am besten meinen PC umkrempeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jetzt ist meine Frage wich ich das am einfachsten anstelle einfach alles so löschen

System radikal neu aufsetzen:

Windows-CD-Key usw. retten u.A. mit "Orodu-Key" & "Magiacallay jelly bean key finder"

Private Dateien mittels einer Linux LIVE-CD/DVD/USB auch eine externe Festplatte kopieren -> Dann externe Festplatte abziehen

Festplatte radikal löschen mit DBAN 2.3.0 (LIVE-CD) -> Modus "Quick ERase reicht meistens

Windows usw. neu installeiren ... LAN-Treiber & CD-Key bereithalten

Dann restliche Treiber & Virenscanner z.B. Kaspersky oder Bitdefender

dann Programme & Alles Updaten 

... Lass die Finger von Registry-"cleanern" !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
24.06.2016, 21:03

Edit:

Tastatur-Teufel: 

"Produ-Key"  statt "Orodu-Key"

0

Wenn die Programme, die du noch brauchst, über das Internet verfügbar sind oder Installationsdateien vorhanden sind, ist eine komplette Neuinstallation die beste Idee. Du bekommst DEIN System, der Rechner ist wieder schnell wie neu und du schleppst keine Altlasten mehr mit dir herum. Denke auch daran, dass du eventuell spezielle Treiber bereithalten musst, wenn Windows, OS X oder Linux bestimmte Hardware nicht automatisch erkennt (du hast nicht geschrieben, welches OS du nutzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Windos ist das sehr aufwändig. Boote doch mal von einer Mint Live-DVD - wenn alles da ist was du benötigst, würde ich das bedienfreundlichere Mint kostenfrei installieren. Der Rechner ist dann zudem virensicher. Linux gibt es bei "Mint download".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Batch Deinstallation z.B. mit IOBit Uninstaller.

Unerwünschte Programme anklicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?