wie kann ich am Besten mein zimmer aufräumen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also ich lass einfach Scrubs oder so laufen (Musik geht auch) . Außerdem ist das bei mir so das ich beim putzen Stress oder Frust auslassen kann und, deshalb macht aufräumen mir auch spaß ^^ (PS: Bin ein Junge)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookiejunior
12.07.2013, 12:59

Bräucht auch was zum Frust ablassen. aber aufräumen macht mich eher noch frustririerter weil ich keinen Fortschritt sehe.

0

Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich: desto mehr Zeugs man hat, desto schwieriger ist das Aufräumen. Der erste Schritt ist es also, viel auszusortieren. Entweder schmeißt du Sachen weg oder du bittest Deine Mutter um 2 Umzugskartons und bringst ganz viel in den Keller. Dann ist das Aufräumen sehr viel entspannter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir am besten erst mal eine Musik an, was dir gute Laune bereitet und du etwas motivierte an die Sache ran gehst und Fenster auf damit frische Luft rein kommt :) so mache ich es immer..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir gute musik an und ab die post.fange in einer ecke an und arbrite dich so vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir dazu laute musik....dann macht das aufräumen mehr spass.....und bitte nicht alles in den schrank stopfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Kaufe dir einen Grill (wenn ihr schon einen habt, umso besser)
  2. Geh in dein Zimmer und lege alles unnötige in die Grillschale (am besten Plastik)
  3. Zünde die Grillschale an.
  4. Warte bis es richtig stinkt und brennt und rufe zuerst deine Eltern, aber nicht die Feuerwehr
  5. Deine Eltern rufen die Feuerwehr
  6. Die Feuerwehr kommt und löscht den Brand
  7. Weil die Feuerwehr gucken muss, ob noch weitere Brandherde in deinem Zimmer sind, räumt sie alles aus deinem Zimmer raus.
  8. Die Feuerwehr fragt dich, warum du das getan hast.
  9. Deine Antwort: "Yolo"
  10. Du kommst in die Klapse aber dein Zimmer ist sauber und aufgeräumt.

Hinweis: Es kann sein, dass dein Zimmer danach noch etwas stinkt. Lüfte einfach ein wenig in den ersten Tagen und das Problem sollte schnell behoben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookiejunior
12.07.2013, 12:56

Wer bist du denn? Ein Brandstifter? So ein Schrott hab ich ja noch nie gehört. Über so was macht man keine Scherze!!!!!!!!! Außerdem war meine Frage ernst gemeint!

0

Was möchtest Du wissen?