Wie kann ich am besten mein Geld sparen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leg dir doch ein Konto bei der Bank zu und da zahlst du dann jeden Monat eine bestimmte Summe drauf, die du nicht unbedingt brauchst um Lebensmittel usw. zu kaufen. Von dem Konto hebst du dann nichts mehr ab, da du das Geld, was du wirklich brauchst ja hast.

Ne Bank , die größten Verbrecher überhaupt , weißt du nicht , daß unsere Kanzlerin (oder sollte man sagen unsere Geschäftsführerin ?) (wir sind das Personal , steht ja in unsere Personalausweis ) auch Bankenzinsluder genannt wird?

0

Hol dir eine Dose und immer wenn du einen 5 Euro Schein bekommst (Kasse,etc.) legst du ihn in die Dose. Das hört sich relativ simpel an aber es klappt recht da man bzw. ich auf 5 Euro verzichten kann.

Setze dir ein Ziel, auf das du sparen möchtest, sonst klappt es nicht und du gibst Geld für überflüssige Dinge aus.

Keinen Müll kaufen , aber Geld auf die hohe Kante zu legen , ist heutzutage sehr gefährlich , denn dreht man die zwei Wörter in dem Wort Geldschein um, kommt dann das Wort Scheingeld bei rum , was anderes ist es ja auch nicht , investier leiber in Gold ^^

Bald ist eh sense mit dem Bargeld ^^

"Bald" ist relativ.
Schwarzseher können nie ein richtiges Datum oder wenigstens ein Jahr nennen.
Wenn ich mich in 5 Jahren nochmal melde und es gibt dann immer noch Bargeld, wäre das wahrscheinlich kein Argument für dich.

0

Monatlich eine bestimmte Summe per Dauerauftrag aufs Sparkonto überweisen lassen.

welcher Bank kann man denn heute noch vertrauen?

Das wäre die Frage die ich mir stellen würde.

ist vielleicht ne blöde Antwort aber: Reiche werden nur reich durch das Geld, dass sie NICHT ausgeben ;-)

Was möchtest Du wissen?