Wie kann ich am besten Medizin lernen?

6 Antworten

Hallo airbus,

Du mußt zuerst herausfinden, wie Du Dir die Begriffe am besten merken kannst: beim Hören, beim Lesen oder mit Hilfe von Bilddarstellungen.

Ich würde anhand von anatomischen Bilddarstellungen lernen. Bei der Physiologie, würde ich mir jedes Organ (Beschreibung und Funktion) einzeln vornehmen. Bei der Biochemie, ist es natürlich erforderlich die biochemischen Vorgänge auswendig zu lernen. Aber ihr habt nachher sowieso Gelegenheit, Eure Kenntnisse beim Sezieren zu vertiefen.

Gruß. Emmy

Kommt drauf an, was du lernen musst. Geht es z.B. darum, alle Muskeln des Körpers aufzählen zu können, hilft vielleicht eine Eselsbrücke. Es gibt auch diese ganz alte Methode, die schon die alten Griechen angewendet haben. Man gestaltet eine gedankliche Route (durch dein Haus oder ein Gebäude, das du gut kennst) und an bestimmten Ecken wird etwas von dem zu Merkenden abgelegt. Oder man erfindet für sich eine Geschichte, in der alle Punkte vorkommen. Kauf dir mal ein Buch über Lerntechniken, da stehen bestimmt noch mehr Tipps drin.

Hallo,

Karteikarten sind eine gute Methode sich viele Fakten in kurzer Zeit einzuprägen. Man kann die Karten selber erstellen oder auch kaufen. Es gibt die verschiedensten Anbieter. 

Für das iPhone gibt es die Doctor Checker - check up App (kostenlos), da gibt es Physiologielernkarten (über 2000 Lernkarten)

Viele Grüße und viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?