Wie kann ich am besten für deutsch lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Darüber haben wir auch eine Arbeit am Anfang des Schuljahres geschrieben - ist leider ne 4 geworden :/

Ihr sollt vermutlich ebenfalls diese Kurzgeschichte analysieren und interpretieren - das mussten wir in der Klassenarbeit nämlich machen.

Wie du am besten lernen kannst, musst du natürlich für dich allein herausfinden. Ich schreibe immer Übungsaufsätze, die ich meiner Deutschlehrerin zum Korrekturlesen gebe und sie sagt mir dann, welche Fehler ich möglichst vermeiden sollte.


Folgende Arbeitsschritte sind bei der Analyse und Interpretation einer Kurzgescichte hilfreich:

  • Formuliere eine Einleitung mit den notwendigen Bestandteilen. nenne in der Einleitung das Thema.
  • Formuliere eine Interpretationshypothese als Überleitung.
  • Schreibe eine kurze Inhaltsangabe, die die wesentlichen Handlungsschritte der Kurzgeschichte wiedergibt.
  • Benenne und weise typische Merkmale einer Kurzgeschichte nach.
  • Analysiere den Inhalt, besonders die Handlung und die Figuren.
  • Analysiere an geeigneten Stellen die Zusammenwirkung von Inhalt und Sprache.
  • Interpretiere die Kurzgeschichte unter dem Aspekt: Was zeigt die Geschichte? Gehe dabei auf deine Interpretytionshypothese ein.
  • Formuliere einen Schlussteil, in der du ein begründetes Urteil fällst. Nimm auch aktuellen Bezug.

=> Die TEXTBELEGE nicht vergessen!!!


Zu deinen Zitaten:

  • Teile den Text in 7 Abschnitte und fasse den Inhalt in jeweils einem Satz zusammen (Schreibe so: Abschnitt 1: Z. ... - Z. ...:...).
    Hier sollst du schauen, wie man den Text inhaltlich gliedern könnte. Nehmen wir mal an, im Text stünde, dass da eine Frau ihren Hund streichelt und dann einkaufen geht. Dann kann man diese Handlungen in zwei Abschnitte "Hund" und "Einkauf" unterteilen (als Beispiel).
  • Belege an Hand des Textes mindestens drei typische Merkmale einer Kurzgeschichte
    Hier sollst du dir geeignete Stellen aus dem Text suchen und daran zeigen, dass es sich auch um eine Kurzgeschichte handelt. Nehmen wir an, die Kurzgeschichte finge so an: "Madeleine rannte aus dem Haus, stockwütend. 'Lasst mich in Ruhe!', schrie sie". Dann könntest du sagen "In Zeile 1/2 blickt man scheinwerferartig in das Geschehen. Hier spiegelt sich ein typisches Merkmal einer Kurzgeschichte, die schlaglichtartige Beleuchtung einer Alltagssituation, wider".

Ich würde mir auch immer zunächst ein Konzeptpapier erstellen, auf welchem du deine Ideen niederschreibst, bevor du mit dem Schreiben des eigentlichen Textes beginnst.

Viel Erfolg morgen!

LG ShD

DieChemikerin 18.04.2015, 10:17

Vielen Dank für den Stern! :))

0

Schreib charakterisierungen oder inhaltsangaben. Ist gut zur übung

Was möchtest Du wissen?