Wie kann ich am besten eine Brücke aus Papier ( Breite DIN A4 ) bauen für den Physikunterricht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Brücke muss unten einen halbkreisförmigen Bogen haben und oben einen flachen, ebenen Teil. Zwischen den beiden Teilen müssen im Zickzack (wie bei einer Ziehharmonika) möglichst viele Streben eingebaut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formstabilität hilft dir. Am bsten eine sechseckige Wabenstruktur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das Papier zu ganz schmalen Streifen knicken. Immer und immer wieder bis du kein Papier mehr übrich hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

25 Kilo? Nicht gerade wenig.

Wie viel Blätter dürft ihr denn verwenden und dürft ihr noch andere Sachen, z.b. Kleber verwenden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rabea13
17.10.2011, 17:50

Ja , Kleber dürfen wir verwenden. Auch so viel papier wie wir wollen, nur es sollte eigentlich sehr leicht sein, so 300 g.

0

Schneid einen Pappkarton (Wellpappe) auf und sieh dir den Aufbau an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Nichtphysiker^^: je mehr Blätter du nimmst, desto mehr hält es aus... wenn du die Blätter wie bei einer Mauer versetzt anlegst, desto stabiler wird die... aber wieviele blätter sollen denn verwendet werden und wie groß soll die Brücke sein?^^.. vergiss meine Antwort lieber :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?