wie kann ich am besten ein Vorstellungsgespräch absagen und um einen neuen Termin bitten?

8 Antworten

Morgen früh sofort bei Arbeitsbeginn anrufen und mitteilen, dass es aus dringendem Grund nicht geht. Pluspunkte wirst Du allerdings damit auf keinen Fall sammeln.

Sage ganz einfach telefonisch, es sei kurzfristig ein anderer (wichtiger) Termin dazwischen gekommen. Bitte telefonisch um einen Ersatztermin.

Ich würde es mir sehr gut überlegen ob die famililiären Grunde so wichtig sind, das Vorstellungsgespräch abzusagen. Wenn dem wirklich so ist, muss es schon ein schwerwiegender Grund sein, den sicher der Personalchef auch akzeptieren kann. Ansonste würde ich die Angelegenheit durchziehen und zum Vorstellungsgespräch gehen. Du willst ja was und bist am Zug.

Absagen kannst es, aber ob du einen neuen Termin bekommst glaube ich eher nicht. So kurzfristig absagen macht keinen guten Eindruck und du willst doch von der Firma etwas und nicht die von dir.Familiäre Gründe können so kurzfristig nicht kommen, selbst eine Beerdigung kommt nicht so plötzlich.

Solange kein Familienmitglied heute verstorben ist, kommt so eine Absage einfach nur mies rüber. Ich würde so einen Kandidaten keinen neuen Termin geben.

Was möchtest Du wissen?