Wie kann ich am besten die Kosten je Abteilung ermitteln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für die "verlorenen" Kopien habe ich nur die Lösung, die Kopien durch 26 aufzuteilen.

Ansonsten für die Zukunft hier http://www.papercut.com/lang/german/ damit wären zumindest die Ausdrucke gemanagt. Ist bei uns seit voriges Jahr im Einsatz. in der NG Version. Jedem Benutzer kann ein festgelegter Betrag für die Ausdrucke zugeteilt werden und es wird ein Journal von jedem Blatt das durch den Drucker ging angelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird doch noch die zahlen der letzten jahre geben, aufgrund denen man weiss, wieviel kopien jede abteilung gemacht hat. mit den durchschnitt aus den jahren für jede abteilung setzt man die zahlen für 2015 fest.

so schätzen auch die wasserwerke , wenn ein kunde nciht abgelesen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?