Wie kann ich am besten Bauchfett wegbekommen. Ich bin w. 24 J 170groß 60k. Muss ich unbedingt meine Ernährung umstellen oder geht es auch durch Training?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Engineer! Zunächst hast Du Idealgewicht. Nur über die Ernährung geht da nichts. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Machst Du das nicht ein Leben lang folgt Jo-Jo und mehr Bauch - Nachhaltigkeit.

Nur am Bauch abnehmen geht nicht. Auch wie sich der Bauch entwickelt ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren. Aktivitäten einzeln oder als Kombination :

1.) Straffung, wie hier

youtube.com/watch?v=yLVm4obAo9Y&feature=related

2.) Kalorienverbrauch - Zumba, Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch, je 15 - 20 Minuten reichen. Videos zur Genüge bei Youtube unter Zumba oder Zumba Fitness. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training, Joggen oder der Crosstrainer.

Ich wünsche Dir alles Gute und eine gute Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Fett zu verbrennen brauchst du vorallem ein Kaloriendefizit welches du sowohl durch Training als auch durch eine Ernährungsumstellung erreichen kannst. Eine Mischung aus beidem ist wohl der beste Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jan1111111
23.08.2015, 22:07

Um Fett zu verbrennen brauchst du KEIN Kaloriendefizit das ist eine Fehlinformation. Vielmehr ist auf die Qualität der Lebensmittel und ihre Eigenschaften zu achten. Bsplsweise kannst du bei der Ketosediät so viel essen wie du möchtest und baust trotzdem Fett ab.

0
Kommentar von ANSW3R3R
23.08.2015, 22:08

Ahja klar ;) nicht

0

dein Gewicht ist Ok. Etwas mehr Bewegung in dein Leben einzubauen ist mit Sicherheit eine gute Idee anfangs könntest du deine Ernährung so beibehalten wie sie ist und 1- 2- mal täglich eine Proteinreiche Mahlzeit z.b. Quark oder Fisch zusätzlich einbauen. Das Frühstück mit Haferflocken zu beginnen wäre auch nicht schlecht so beschleunigst du den Stoffwechsel schon direkt am morgen. Ob du jetzt Ausdauertraining machst oder Kraft das hängt dann von deinen Zielen ab. Hoffe ich konnte etwas helfen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gewicht ist völlig inordnung. Es gibt ein paar Übungen, die du jeden Abend machen kannst und da nimmst du gezielt ab. ( Bsp. rumpfbeugen, mountainklimpfzüge.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, versuch HIIT lässt das Fett gut schmelzen in Kombi mit gesunder Ernährung und Viel Eiweiß zur Regeneration. diese Sportmethode ist aber sehr fördernd schau es dir mal an ist dafür sehr Effektiv habe gute Erfahrung damit. (4% Fettanteil weg dadurch ich selbst). :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50% training 50% essen. ich würde es sehr empfehlen die ernährung umzustellen.

Viel erflog dabei

Mfg:Joe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoeBarbero
23.08.2015, 22:04

ich lese gerade 60 kg und 1,70 , hast es eigentlich nicht nötig aber deine entscheidung

0
Kommentar von Kuppelwieser
23.08.2015, 22:11

Ich "erflog" aber noch kein Gramm Bauchfett weg, obgleich ich oft fliege! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?